«Kimye»-Hochzeit Erste Fotos: Der Kuss, das Kleid, die Lederjacken

Seit sich Kim Kardashian und Kanye West am Samstag im exlusiven Rahmen das Ja-Wort gegeben haben, wartet alles auf Bilder der Zeremonie. Jetzt sind die ersten draussen: inklusive Hochzeitskuss.

Endlich gibts den Fotobeweis. Ja, Kim Kardashian, 33, und Kanye West, 36, haben tatsächlich geheiratet. Besiegelt mit einem Hochzeitskuss, von dem es jetzt eine erste offizielle Dokumentation gibt. So exklusiv die ganzen Feierlichkeiten gehalten wurden - knapp 30 Millionen Franken soll der Spass gekostet haben -, so exklusiv wird die Berichterstattung koordiniert. 

«E! Entertainment» zeigt jetzt gleich fünf Bilder der Hochzeit! Zu sehen ist da unter anderem auch das massgeschneiderte «Givenchy»-Kleid der Braut (und den «Givenchy»-Tuxedo des Bräutigams) sowie ein kitschiges Just-married-Foto des Brautpaars. Ab nächsten Sonntag zeigt der Sender dann die neuen Folgen der Reality-Show «Keeping Up with the Kardashians», in denen die ganzen Hochzeitsvorbereitungen noch einmal ausführlich dokumentiert sein werden.

Auch interessant