Lindsay Lohan Kind angefahren: Fahrerflucht

Vor nur zwei Wochen verliess Lindsay Lohan die Entzugsklinik und kaufte sich als erstes einen neuen Maserati. Dieser wurde ihr jetzt zum Verhängnis: Als sie mit ihrem Auto um eine Ecke bog, fuhr sie ein Kind im Kinderwagen an.
Mit ihrem neuen Maserati fuhr Lindsay Lohan ein Kind an.
© DUKAS/XPOSURE USA Mit ihrem neuen Maserati fuhr Lindsay Lohan ein Kind an.

Erst noch wurde Schauspielerin Lindsay Lohan, 24, aus der Entzugsklinik entlassen und schon baut sie wieder Mist: In Beverly Hills fuhr sie mit ihrem neuen Maserati in einen Kinderwagen. «Eine Frau schob einen Kinderwagen mit einem Mädchen drin über die Strasse», schildert ein Zeuge den Unfall gegenüber Radaronline.com. «Lindsay fuhr bei Rot über die Ampel und streifte den Kinderwagen. Er war nicht sehr hart, aber es gab einen Zusammenstoss.»

Doch anstatt sich zu entschuldigen, hielt Lohan gerade mal zwei Sekunden an, bevor sie wieder davon brauste. Auf den Zwischenfall angesprochen meinte sie später nur: «Ich weiss nicht, wovon sie sprechen.»

 

Auch interessant