Frage der Woche Kindererziehung: Wie weit dürfen Eltern gehen?

Willow, 9, die Tochter von Will Smith, 42, wird von ihren Eltern an Modeschauen geschleppt und promotet gerade ihre erste Single. Oder: Suri Cruise, 4 , wird von Vater Tom, 48, in den Schauspiel-, Sprach- und Tanzunterricht geschickt. Ausserdem nimmt sie Französisch- und Spanischstunden. Doch auch normale Kinder hetzen vom Frühenglisch-Unterricht in die Tennisstunde. Werden die Kleinen heute überfordert statt gefördert? Sollten Kinder besser in der freien Natur herumtollen oder doch eher nach straffem Wochenplan aufs Leben vorbereitet werden? Was denken Sie?
Ist das kindergerecht? Willow Smith ist neun Jahre alt, hat eine Single veröffentlicht und wird von ihren Eltern wie eine 30-jährige gestylt.
© Dukas Ist das kindergerecht? Willow Smith ist neun Jahre alt, hat eine Single veröffentlicht und wird von ihren Eltern wie eine 30-jährige gestylt.

Jede Woche stellt Si online ein Thema zur Diskussion - diese Woche möchten wir von Ihnen wissen, wie weit man Kinder fördern soll.

Reden Sie mit, geben Sie uns Tipps in dem unten zur Verfügung gestellten Kommentarfeld.

Auch interessant