Eva Longoria Knutsch-Comeback mit Eduardo Cruz

Die beiden können ihre Finger einfach nicht voneinander lassen. Eva Longoria und Eduardo Cruz küssen sich nach ihrer Trennung wieder.

Ein Jahr lang waren sie ein Paar, seit Kurzem verbindet sie nach Auskunft ihrer Freunde nur noch eine Freundschaft. Anfang März trennten sich Eva Longoria, 37, und Eduardo Cruz, 27, wie amerikanische Medien berichteten. Neue Bilder zeigen, dass es die beiden damit wohl doch nicht so ernst meinen. Bei einem Ausflug in den Zoo von Los Angeles knutschten sie immer wieder, Eduardo legte seine Hand auf ihre, fasste ihr ganz vertraut an den Po.

Ein Grund für das Küss-Comeback könnte Evas Erkenntnis sein, die sie in der Talkshow «Kathie Lee & Hoda» mit der Öffentlichkeit teilte: «Ich bin kein Dater, ich bin ein Beziehungsmensch. Die Dating-Szene macht mir echt Angst.»

Das Baby, das die beiden im Kinderwagen vor sich herschoben, verstärkt das Bild des glücklichen Paares: Der Junge ist Leo Bardem, der Sohn von Eduardos Schwester Penélope Cruz, 37, und deren Ehemann Javier Bardem, 43.

 

Auch interessant