1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Máxima & Willem-Alexander news Ehekrise Twitter Fussball-WM 2014

Máxima & Willem-Alexander

Twitter-Hit: Ehekrise in Holland wegen Fussball-WM

Am Mittwoch treffen an der Fussball-WM in Brasilien Holland und Argentinien aufeinander. Da ist der Krach im niederländischen Königshaus bereits vorprogrammiert. Denn Königin Máxima ist gebürtige Argentinierin.

Placeholder

Königin Máxima weiss, wie sie ihren Gatten auf die Palme bringen kann. Doch König Willem-Alexander ist sich sicher: «Wir haben eine Chance.»

via Twitter

Es herrscht Eiszeit zwischen dem niederländischen Königspaar. Am Mittwoch spielt Argentinien an der Fussball-WM in Brasilien gegen die Niederlande. Und spätestens im Halbfinale verstehen die Royals keinen Spass mehr. Denn Königin Máxima stammt ursprünglich aus Argentinien, erblickte in Buenos Aires das Licht der Welt. Kein Wunder schlägt das Herz der 43-Jährigen für die Heimat. Ihr Gatte hingegen ist ein grosser Fan der Oranje.

Auf dem Foto, das Willem-Alexander nun twitterte, ist deutlich zu sehen, dass das Ehepaar eine Krise durchlebt. Gemeinsam liegen sie im Bett - schweigend, Rücken an Rücken. «Das wird am Mittwoch noch was, Landsleute», schreibt er zu dem Bild.

Placeholder
via Twitter
Mehr für dich

Doch keine Sorge, in den Gemächern des Palastes ist alles in Ordnung. König Willem-Alexander, 47, hat nicht wirklich selbst getwittert. Der Account gehört einem Fake-König, der die Niederländer mit seinen lustigen Posts zum royalen Paar unterhält.

Auch andere Twitterer machen sich über den angeblichen Zwist im niederländischen Königshof lustig. Geht es nach User JOR_ID teilt das Königspaar seinen Wohnsitz in Wassenaar zum WM-Halbfinale neu auf. «Wow, Willem und Máxima nehmen das Ganze sehr ernst», schreibt er zu dem Bild.

Placeholder
via Twitter

Frenk de Boer prophezeit, dass der Match am Mittwoch zugunsten Hollands ausgeht. «Am Mittwoch sieht es wieder so aus», twittert er zu dem Foto und spielt auf die Tränen der Königin während der Hochzeit an.

Placeholder
via Twitter

Die Schöne gegen das Biest: So sieht User Corvettemichel das Spiel vom Mittwoch.

Placeholder
via Twitter

Besonders Königin Máxima wird auf Twitter durch den Kakao gezogen. «Natürlich gewinnt Argentinien», ist sie laut Twitter-Nutzerin ButeraKisss überzeugt. «Sie ist ein bisschen dumm», antwortet König Willem-Alexander.

Placeholder
via Twitter
Von IF am 07.07.2014
Mehr für dich