Nach fiesem Königinnen-Knatsch Letizia und Sofia von Spanien sind plötzlich beste Freundinnen

Die Bilder der königlichen Auseinandersetzung zwischen Sofia und Letizia gingen vor ein paar Monaten um die Welt. Nun scheint alles wieder in Ordnung zu sein: Auf Mallorca zelebrieren die beiden Frauen ihre Freundschaft.
Königin Sofia Letzizia Prinzessin Sofia Leonor Spanien
© Dukas

Verstehen sich scheinbar wieder prächtig: Königin Sofia von Spanien und ihre Schwiegertochter Königin Letizia von Spanien.

Heile Welt auf Mallorca! Aktuell verbringt die spanische Königsfamilie ihre Sommerferien auf der Insel im Mittelmeer. Vor wenigen Tagen erst fand dort das offizielle Sommerfotoshooting statt. König Felipe VI., 50, zeigte sich mit seiner Frau Letizia, 45, und den Töchtern Leonor, 12, und Sofia, 11, vor versammelter Fotografen-Meute.

König Felipe mit seiner Familie
© Dukas

Bitte lächeln: Die spanische Königsfamilie beim Sommerfotoshooting auf Mallorca. Von links: Prinzessin Sofia, König Felipe, Kronprinzessin Leonor, Königin Letizia.

Mit dabei auf Mallorca ist aber auch Königin Sofia, 79, die Mutter des aktuellen Königs und damit Schwiegermutter von Letizia. Seit ihr Mann König Juan Carlos I., 80, 2014 abdankte, nimmt sie nur noch wenige offizielle Termine wahr. Viel lieber geniesst sie Zeit mit ihren Enkelinnen. So besuchte die ganze Familie diese Woche zum Beispiel ein Konzert ...

Königin Sofia Letzizia Prinzessin Sofia Leonor Spanien
© Dukas

Gemeinsamer Familienausflug: König Felipe VI. voraus, dahinter Königin Letizia, Prinzessin Sofia, Königin Sofia und Kronprinzessin Leonor (von links).

... und posierte gemeinsam harmonisch vor den Fotografen.

Königin Sofia Letzizia Prinzessin Sofia Leonor Spanien
© GettyImages

Die spanische Königsfamilie auf Mallorca. Mit dabei auch Prinzessin Irene von Griechenland (ganz rechts), die Schwester von Königin Sofia.

Besonders auffällig war die Nähe zwischen Königin Letizia und Königin Sofia.

Königin Sofia Letzizia Prinzessin Sofia Leonor Spanien
© Dukas

Heile Welt oder gute Miene zum bösen Spiel? Die beiden Königinnen gaben sich zumindest Mühe.

Der Knatsch der Königinnen

Eigentlich ist es ja nichts Aussergewöhnliches, dass sich Schwiegermama und Schwiegertochter gut verstehen. Hätte es da vor einigen Monaten nicht eine gewisse Szene zwischen Sofia und Letizia gegeben: Beim Verlassen der Kathedrale von Palma de Mallorca nach der Ostermesse im April gerieten sich die zwei Königinnen mächtig in die Haare.

Sofia wollte damals ein Foto mit ihren Enkelinnen machen. Letizia jedoch war dies in diesem Moment aus irgendeinem Grund gar nicht recht - wie auf einem Video zu sehen ist (klicken zum Abspielen).

Alles nur für die Öffentlichkeit?

Inzwischen scheinen sich die Wogen aber wieder geglättet zu haben. Schon Anfang der Woche demonstrierten die beiden Königinnen Einigkeit, als sie mit Sofia und Leonor einen Markt besuchten.

Königin Sofia Letzizia Prinzessin Sofia Leonor Spanien
© GettyImages

Gemeinsamer Ausflug (von links): Königin Letizia, Prinzessin Sofia, Königin Sofia und Kronprinzessin Leonor.

Vier starke Frauen machen sich einen gemütlichen Nachmittag - drei Generationen vereint unterwegs.

Königin Letizia Sofia Prinzessin Leonor Spanien
© Keystone

Interessiert begutachteten die vier Damen das Angebot.

Sogar zu Spässen waren die zwei Königinnen aufgelegt.

Königin Sofia Letzizia Prinzessin Sofia Leonor Spanien
© GettyImages

Lockere Stimmung zwischen den Königinnen. Oder alles nur Show?

Bleibt zu hoffen, dass die Harmonie zwischen den zwei Damen auch ernst gemeint und nicht alles nur gute Werbung in eigener Sache ist.

Galerie: Das Leben von König Felipe VI.

Auch interessant