Der ehemalige UN-Generalsekretär stirbt mit 80 Jahren Kofi Annan ist tot

Der Friedensnobelpreisträger und ehemalige UN-Generalsekretär Kofi Annan ist im Alter von 80 Jahren gestorben. 
Kofi Annan
© Keystone

Kofi Annan ist tot.

Die Familie von Kofi Annan vermeldete die traurige Nachricht heute Mittag auf Twitter. Der Ghanaer sei nach kurzer Krankheit heute Morgen friedlich eingeschlafen.

Kofi Annan war zwischen 1997 und 2006 Generalsekretär der Vereinten Nationen. 2001 erhielt er den Friedensnobelpreis für „seinen Einsatz für eine besser organisierte und friedlichere Welt“.

Annan verbrachte seinen Lebensabend mit seiner Frau in der Schweiz. Seit 2010 lebte er in der Gemeinde Founex VD am Genfersee.

Kofi Annan
© Keystone

Er war der erste UN-Generalsekretär aus dem südlichen Teil Afrikas.

Auch interessant