Bevor das zweite Royal-Baby kommt Victoria & Daniel nehmen sich Zeit für ihre Estelle

Anfang März werden Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel zum zweiten Mal Eltern. Die werdende Mutter hat sich bereits in den Mutterschaftsurlaub verabschiedet. Nun geniesst sie - bevor das zweite Kind zur Welt kommt - umso intensiver die Zeit mit Töchterchen Estelle und ihrem Ehemann.

Vergangene Woche nahm Kronprinzessin Victoria ihren vorerst letzten öffentlichen Termin wahr. Am Mittwoch besuchte sie die «Global Change Award Gala» der «H&M Conscious Foundation». Nun befindet sich die 38-Jährige im Mutterschaftsurlaub - das zweite gemeinsame Kind mit Prinz Daniel, 42, soll dem schwedischen Königshof zufolge Anfang März zur Welt kommen. Bis es so weit ist, nimmt sich die Thronfolgerin noch einmal ganz viel Zeit für ihre Familie.

Estelle fiebert mit der schwedischen Nationalmannschaft mit

Am Samstag besuchte sie mit Ehemann Daniel und Töchterchen Estelle den Eishockey-Match Schweden gegen Finnland. Ganz privat, wie Hofsprecherin Margareta Thorgren gegenüber «Expressen» verrät. Die kleine Familie schien den Ausflug in vollen Zügen zu geniessen. Lautstark feuerte die Dreijährige mit einem riesigen Pappfinger in der Hand und aufgemalter Flagge auf der Wange die schwedische Nationalmannschaft an. Wie die Zeitung weiter berichtet, sei die kleine Prinzessin immer wieder aufgeregt auf und ab gehüpft, habe die Fanlieder mitgesungen und bei jedem Goal, das ihre Mannschaft erzielte, wild geklatscht. Ihre Eltern hielten sich derweil dezent im Hintergrund.

Die Prinzessin hat ein inniges Verhältnis zu ihrer bürgerlichen Cousine

Unterstützung bekam Estelle in der Hovet Arena in Stockholm von ihrer bürgerlichen Cousine Hedvig Blom. Die 16-Jährige ist die Tochter von Anna Westling Blom, Prinz Daniels Schwester und eine von Estelles Taufpatinnen. Während der Hochzeit von Victoria und Daniel am 19. Juni 2010 fungierte sie als Blumenmädchen. Mittlerweile ist aus dem damals elfjährigen Mädchen eine junge Frau geworden, die ihren Pflichten als grosse Cousine gerne nachkommt.

Hedvig und Estelle scheinen ein inniges Verhältnis miteinander zu haben, wie die Fotos zeigen. Daniels Nichte kümmerte sich rührend um ihre royale Verwandte, die während des Matches auf ihrem Schoss Platz genommen hatte. So hatten die Kronprinzessin und der Prinz genügend Zeit, das Spiel in aller Ruhe zu geniessen.

Kronprinzessin Victoria wird zum zweiten Mal Mutter

Wie «Expressen» weiter berichtet, könne der schwedische Hof die Ankunft von Victorias und Daniels zweitem Kind kaum erwarten. Vor Kurzem hätten ausgewählte VIP-Gäste eine Einladung zum Te Deum, dem Gottesdienst zu Ehren des royalen Nachwuches, bekommen. Der Gottesdienst soll am Tag nach der Geburt um 12.15 Uhr in der Schlosskirche stattfinden. Sollte das Kind an einem Samstag zur Welt kommen, wird die Messe am darauffolgenden Montag abgehalten.

Auch interessant