Kylie Jenner enthüllt süsse Aufnahmen ihrer Nichte Erstes Bild von Kim Kardashian mit Baby Chicago

Drei Wochen nach der Geburt sind die ersten Baby-Fotos von Kim Kardashians drittem Kind aufgetaucht. Veröffentlicht hat sie nicht etwa die Mama selbst, sondern deren Halbschwester Kylie Jenner.
Kim Kardashian drittes Kind Tochter Chicago erstes Baby-Foto
© Getty Images, Screenshot Youtube

Chicago ist das jüngste Kind von Kim Kardashian und Kanye West und kam am 15. Januar 2018 zur Welt.

Pünktlich zur Bekanntgabe der Geburt ihres ersten Kindes hatte Kylie Jenner, 20, das Youtube-Video zu ihrer Schwangerschaft veröffentlicht. Neben intimen Szenen vom Ultraschalluntersuch und Gebärsaal enthielt die Dokumentation auch die ersten Fotos ihrer jüngsten Nichte:

Das dritte Kind ihrer Halbschwester Kim Kardashian, 37, war am Montag, 15. Januar 2018 zur Welt gekommen. Der Kardashian-Clan hatte die Fotos aber bislang unter Verschluss gehalten. Umso mehr freuen sich die Fans nun über die herzigen Video-Aufnahmen der kleinen Chicago.

Kylie Jenner darf ihre Nichte halten

Im Video von Kylie Jenner sieht man, wie Kim Kardashian ihre Tochter Chicago liebevoll in den Armen hält. Sanf überreicht sie das wenige Tage alte Baby ihrer Halbschwester Kylie Jenner. Diese strahlt übers ganze Gesicht, als sie ihre Nichte so nah bei sich hat.

Kylie Jenner (l.), Kim Kardashian und Tochter Chicago
© Screenshot/Youtube

In der Youtube-Dokumentation hält Kylie Jenner (l.) das Baby ihrer Halbschwester Kim Kardashian: Die kleine Chicago ist erst wenige Tage alt.

Danach folgt ein Zoom und wir sehen das Gesichtli der Kleinen ganz nah. Eine herzige Stubsnase und volle Lippen hat sie. Dann ist der Jöö-Moment auch schon vorbei und Tante Kylie gibt Chicago ihrer Mama zurück.

Kim Kardashian Baby Nr. 3 Tochter Chicago Januar 2018.
© Screenshot/Youtube

Süsses Mädchen: Die kleine Chicago kam am 15. Januar 2018 zur Welt.

Chicago kam durch eine Leihmutter zur Welt

Das Baby ist das dritte Kind von Kim Kardashian und Ehemann Kanye West, 40 und kam durch eine Leihmutter zur Welt. Schon bei ihrer letzten Geburt von Söhnchen Saint, 2, hatte der Reality-Star grosse Schwierigkeiten, wie SI online berichtete. Aus diesem Grund liessen die Eltern das Kind für 45 000 Dollar von einer anderen Frau austragen.

 
Auch interessant