Hochzeit fällt ins Wasser Lena Gercke und Sami Khedira haben sich getrennt!

Es ist die Überraschungsmeldung des Tages: «GNTM»-Gewinnerin Lena Gercke und Fussball-Weltmeister Sami Khedira geben die Auflösung ihrer Verlobung bekannt.
Lena Gercke und Sami Khedira getrennt (keine Hochzeit)
© Getty Images

Das Glamour-Paar gibts nicht mehr: Lena Gercke und Sami Khedira gehen getrennte Wege.

Sie waren vier Jahre lang ein Traumpaar der internationalen Showszene: Er Star-Fussballer, sie erfolgreiches Model und Moderatorin. 2012 verlobten sich Sami Khedira, 28, und Lena Gercke, 27, sogar - doch zur Hochzeit wirds nicht mehr kommen.

«Lena Gercke und ich haben uns vor einigen Wochen gemeinsam entschieden, getrennte Wege zu gehen», heisst es am Dienstag in einem Statement von Sami Khedira. «Keinem von uns fiel die Entscheidung leicht und wir bitten daher um Verständnis, dass weitere Details nicht mit der Öffentlichkeit geteilt werden.»

Auch über die Gründe fürs Liebes-Aus schweigen sie sich aus. Gut möglich, dass ihre Beziehung dem beruflichen Erfolg zum Opfer fiel: Sami Khedira wurde 2014 mit der deutschen Nationalmannschaft Weltmeister und wechselte im Sommer von Real Madrid zu Juventus Turin. Lena Gercke reiste als Topmodel um die Welt und schloss als TV-Moderatorin gerade mit ProSieben einen mehrjährigen Exklusiv-Vertrag für mehrere Shows ab.

Auch interessant