Leonardo DiCaprio & Rihanna voll erwischt Na also! Die beiden feierten zusammen Valentinstag

Seit Silvester wird ihnen eine Liebelei nachgesagt. Jetzt feierten Schauspieler Leonardo DiCaprio und Sängerin Rihanna sogar Valentinstag zusammen. Auch wenn sie das lieber für sich behalten hätten.
Leonardo DiCaprio Rihanna Valentinstag
© Dukas

Versteckspiel vor den Paparazzi: Leonardo DiCaprio und Rihanna haben sich in New York zum Valentinstag verabredet.

Es ist halb fünf Uhr am Samstagmorgen, als die beiden den New Yorker «Up And Down»-Club verlassen. Jeder für sich, um ja nicht aufzufallen. Doch den US-Paparazzi entgeht nichts: Sie erkennen Leonardo DiCaprio, 40, und Rihanna, 26, sofort und drücken auf den Auslöser.

Gemeinsam hatten die beiden Superstars bis in die frühen Morgenstunden einen verfrühten Valentinstag gefeiert. Sie im langen Glitzer-Kleid, das sie Stunden zuvor bereits an der Fendi-Präsentation der New York Fashion Week trug, er in blauen Jeans und Perret auf dem Kopf. Weggefahren sind sie laut «DailyMail» in getrennten Autos. Seit Wochen schon üben sich DiCaprio und Riri in Geheimniskrämerei.

An Silvester sollen die beiden auf einer Party in der Playboy Mansion wild geknutscht haben, wie Augenzeugen berichteten. Seither wurden sie immer wieder bei gemeinsamen Dates gesichtet, zwischenzeitlich hiess es gar, Rihanna hätte Leonardo bereits ihren Eltern vorgestellt. Zuletzt sah es zwar so aus, als wäre ihre Liebelei nur von kurzer Dauer gewesen, Schürzenjäger DiCaprio wurde bereits wieder mit anderen Frauen gesichtet. Mit ihrem Rendezvous am Valentinstag dürfte es aber weiter in der Gerüchteküche brodeln. Sowohl der Hollywood-Schauspieler als auch die Sängerin wollten sich bislang nicht dazu äussern.

Auch interessant