Ein Sixpack wie David Beckham Midlife-Krise: Jetzt speckt Leo DiCaprio ab

In den Ferien hat der Schauspieler ordentlich zugelegt. Nun hat sich Leonardo DiCaprio ein ehrgeiziges Ziel gesteckt: Er möchte aussehen wie David Beckham!

Alkohol, feines Essen und faulenzen an den schönsten Orten der Welt - das geht nicht spurlos an einem vorbei. Über die Sommerferien hat sich Leonardo DiCaprio einen ordentlichen Waschbärbauch angefressen. Doch damit soll jetzt Schluss sein. Der Bauch soll einem Sixpack weichen, wie ein Insider dem «Daily Star» verrät. «Leo hat für sich entschieden, dass jetzt der Zeitpunkt für ihn gekommen ist, wieder fitter zu werden.»

Doch einfach nur fit sein, reicht dem 39-Jährigen nicht. Für seinen 40. Geburtstag hat sich der Schauspieler ein ehrgeiziges Ziel gesteckt. «Er hat seinem Celebrity-Trainer gesagt, er habe bis im November Zeit, einen Oberkörper wie David [Beckham: Anm. d. Red.] zu bekommen.» Denn er wisse, dass es mit dem Alter schwieriger wird, allfällige Speckröllchen wieder wegzubekommen, so der Insider weiter.

Und deshalb will der «The Great Gatsby»-Star auch keine Zeit verlieren. «Leo hat schon mit seinem Regime, das Paddleboarding am frühen Morgen und ein zwei Stunden langes Work-out im Fitnessstudio beinhaltet, begonnen.» Insgesamt sollen so zehn Kilos purzeln. Ob Freundin Toni Garrn dem Hollywood-Beau ein Ultimatum gesetzt hat? Wer weiss... Dass Leonardo DiCaprio wieder fit sein will, hat jedenfalls nicht nur mit seinem runden Geburtstag zu tun. «Es klingt drastisch, aber er weiss ganz genau, dass er im Wettstreit um Hauptrollen gegen Kaliber wie Brad Pitt und George Clooney antreten muss.»

Auch interessant