Babygerücht live bei «Let's dance» bestätigt Motsi Mabuse wird Mama!

Motsi Mabuse erwartet ihr erstes Kind. Unter Tränen nahm die «Let's Dance»-Jurorin gestern Freitag in der Tanzshow die ersten Gratulationen entgegen und bestätigte die frohe Nachricht parallel auf Instagram.
Motsi Mabuse und Ehemann
© getty

Die «Let’s Dance»-Jurorin Motsi Mabuse und ihr Ehemann Evgenij Voznyuk erwarten ihr erstes Kind.

Lange wurde gemunkelt, jetzt weiss man: Bei Motsi Mabuse, 36, tanzt Nachwuchs an! Die «Let’s Dance»-Jurorin und ihr Ehemann Evgenij Voznyuk, 33, erwarten ihr erstes Kind.

Babynews live während der Tanzshow

Am Freitagabend wurde Motsi von ihren Co-Juroren Jorge Gonzales, 50, und Joachim Llambi, 53, auf die grosse Bühne geführt. In einem hautengen, glänzenden Kleid schwebte die 36-Jährige die Stufen hinab – und ihr Babybauch war nicht zu übersehen.

Für die schöne Südafrikanerin ein ganz besonderer Moment. Kaum im Studio, brach sie in Tränen aus. «Dürfen wir gratulieren?», fragten Moderator Daniel Hartwig, 39, und Victoria Swarovski, 24, und streichelten Motsi liebevoll über ihren Babybauch.

Motsi Mabuse
© getty

Bei der Bekanntgabe während der Tanzshow «Let's Dance» flossen bei Motsi Mabuse die Tränen.

Das Publikum und die Tänzer reagierten mit tosendem Applaus.

Babybauch-Foto auf Instagram

Ihre Schwangerschaft hat Motsi bisher mit weiten Kleidern geschickt kaschiert. Jetzt teilt die werdende Mama ein erstes Foto von ihrem Babybauch auf Instagram. Auf dem Schnappschuss hält sie auf einem Sofa sitzend zärtlich ihre Kugel. Ihr Mann Evgenij sitzt daneben, haucht seiner Frau einen Kuss auf die Nase. 

 

Yes it’s true we are having a baby this summer ! Our biggest wish has come true ! We are going to be parents and looking forward to this with all our hearts !! Everyone is different but for us it was very important to have a little bit time for us ! We are well aware we couldn’t keep this news to ourselves forever but we wanted to as long as possible because so many changes are happening to us mentally ,emotionally and physically!what a feeling it is to know there is another heart beating inside of you ! This is one special journey and it’s been exciting from the beginning til this very second !! Thanks to our family & Friends especially my sisters that have been there for us . Thank you to My Manager & RTL team that really gave us the opportunity to take as much time as we needed but this baby lol is ready! This is still a private matter for us but if you Guys would like to be a part of our journey just pray our angel arrives safely to us !My boobs finally have competition!!! Mr& Mrs Voznyuk #wearegrateful #babyontheway #loveseesnocolor

Ein Beitrag geteilt von Motsi Mabuse (@motsimabuse) am

Mär 23, 2018 um 12:15 PDT

«Ja, es ist wahr. Wir erwarten diesen Sommer ein Baby», startet Motsi Mabuse ihren umfangreichen Instapost, bei dem sie auf ihr grosses Glück und den Wunsch nach Privatsphäre eingeht.

«Wer Teil unserer Reise sein möchte, möge für eine sichere Ankunft unseres Engels beten», bittet Mabuse ihre Fans und endet mit dem witzigen Kommentar: «Meine Titten haben endlich Konkurrenz!»

Auch interessant