Paradis & Depp Liebes-Comeback? Er schenkt ihr sein Herz

Es scheint, als versuche der Hollywood-Schauspieler seine grosse Liebe zurückzugewinnen. Johnny Depp soll Vanessa Paradis ein romantisches Geschenk gemacht haben. Doch damit nicht genug: Die beiden machen zurzeit gemeinsam Ferien mit ihren Kindern.
Vanessa Paradis und Johnny Depp sind seit 1998 ein Paar.
© DUKAS

Vanessa Paradis und Johnny Depp sind seit 1998 ein Paar.

Für einmal übernimmt Johnny Depp, 49, die Rolle des reuigen Sünders. Nach den zahlreichen Liebesgerüchten um ihn und Schauspiel-Kollegin Amber Heard, 26, geht der Schauspieler nun in die Offensive und will das Herz seiner Ex-Freundin und Mutter seiner Kinder, Vanessa Paradis, 39, zurückerobern. Während gemeinsamer Ferien, die den Kindern Lily-Rose, 13, und Jack, 9, den Familien-Zusammenhalt demonstrieren soll, hat er ihr gemäss «Sun» ein besonderes Schmuckstück geschenkt: einen goldenen Kettenanhänger mit der Inschrift «Mein Herz gehört immer dir».

«Sie machen einen Familien-Urlaub, um den Kindern zu zeigen, dass sie noch immer eine starke Familie sind, ob sie getrennt sind oder nicht», zitiert die britische Zeitung einen Insider. «Aber die Tatsache, dass er ihr ein so rührendes Geschenk überreicht hat, macht den Anschein, dass sie noch einen Anlauf nehmen könnten. Johnny möchte bei seiner Familie sein; er ist ein sehr familienorientierter Mann. Seine Kinder bedeuten ihm alles.» Vor allem müssten sich Depp und Paradis zurzeit «weit weg von Hollywood» treffen, meint der Informant, «und das ist es, was sie tun.»

Amber Heard jedenfalls würde dem einstigen Hollywood-Traumpaar, das 14 Jahre lang liiert war, nicht mehr im Wege stehen: Die Liebelei zwischen ihr und Johnny Depp sei bereits wieder abgekühlt, hiess es zuletzt.

Auch interessant