Lothar Matthäus Liebes-Wirrwarr! Er bittet Ex um Verzeihung

Am Montag präsentierte sich der Fussball-Star mit einer neuen Dame an seiner Seite. Doch nun tauchte im Internet eine mysteriöse Videotschaft von Lothar Matthäus auf: Darin fleht er seine Ex-Freundin Joanna an, zu ihm zurückzukommen.

«Süsse, ich vermisse dich. Du weisst, dass ich dich liebe. Bitte verzeih mir und komm so schnell wie möglich zurück. Ich vermisse dich so sehr», wispert Lothar Matthäus, 51, in seinem legendären «Loddar-Englisch» und filmt sich dabei offenbar selbst:

Bereut der Fussball-Star etwa die kürzliche Trennung von Joanna Tuczynska, 28? Bunte.de hat bei seinem Management nachgehakt, dort hiess es jedoch nur knapp: «Das Video ist nicht aktuell. Herr Matthäus hat es nicht selbst hochgeladen und wird dazu auch keine Stellung beziehen.»

Tatsächlich hat eine gewisse Ula Kowalska das Video hochgeladen. Allerdings erst am 3. Januar 2013. «Lothar Matthäus, entschuldigt sich bei Joanna Tuczynska! ... Was hat Lothar seine Freundin getan?», steht als Beschreibung unter dem Film.

Das Pikante: Erst am Montag zeigte sich Matthäus an der Fifa-Weltfussballer-Verleihung in Zürich mit einer neuen Frau an seiner Seite. Gemäss «Bild»-Zeitung heisst sie Anastasia und soll «sich bereits seit Wochen mit ihm durch München knutschen». Hat er sich damit bei Joanna definitiv ins Abseits geschossen? Doch auch zu seiner neuen Begleitung liefert sein Management keine klare Stellungnahme. «Sie ist eine Bekannte. Aber Herr Matthäus kann nicht bestätigen, dass er eine neue Freundin hat», heisst es auf Anfrage von «Bunte».

Auch interessant