Klitschko & Panettiere Liebescomeback? Gemeinsamer Silvester in Dubai

Einst galten sie als ungleiches Traumpaar, dann trennten sie sich. Doch aktuelle Bilder zeigen: Boxer Wladimir Klitschko und Schauspielerin Hayden Panettiere kommen sich wieder näher.
Sie konnten die Liebe über zwei Kontinente nicht aufrecht erhalten: Sie lebte in Hollywood, er in Deutschland, beide arbeiteten hart an ihren Karrieren. 2011 trennten sich Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere.
© Dukas Sie konnten die Liebe über zwei Kontinente nicht aufrecht erhalten: Sie lebte in Hollywood, er in Deutschland, beide arbeiteten hart an ihren Karrieren. 2011 trennten sich Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere.

Es war die Distanz, die zum Aus geführt hat: Im Frühjahr 2011 gingen Boxweltmeister Wladimir Klitschko, 36, und Schauspielerin Hayden Panettiere, 23, getrennte Wege. Zwei Jahre lang waren die beiden ein Paar, fielen vor allem wegen dem frappanten Grössenunterschied von 45 Zentimeter auf. Damals betonten beide, dass die Trennung ein Vernunftsentscheid gewesen sei. 

Dieses Mal hören die beiden offenbar auf ihre Herzen. Silvester verbrachten Wladimir und Hayden gemeinsam in Dubai, im Nobelclub «Cirque du Soir», wie Bild.de berichtet. Ein Augenzeuge erzählt: «Sie kamen zusammen und hingen den ganzen Abend aneinander. Sie tätschelte liebevoll seinen Hintern. Er umarmte sie innig. Er liess sie nicht aus den Augen.» Weder Wladimir noch Hayden haben sich bisher zum angeblichen Liebescomeback geäussert. Aber das Foto, das die «Bild» zeigt, sagt mehr als tausend Worte.

Auch interessant