Jennifer Aniston & Courteney Cox Liebeshilfe unter «Friends»

Mit Knoblauch und Chili gegen Liebeskummer: Jennifer Aniston hat Freundin Courteney Cox ihre Spezialdiät gegen Herzschmerz verraten. Nebst den Kilos sollen sich damit auch Courteneys Tränen in Luft auflösen.
Knoblauch und Chili: Jennifer Aniston scheint zu wissen, was Freundin Courteney Cox bei Liebeskummer tröstet.
© 2007 Getty Images Knoblauch und Chili: Jennifer Aniston scheint zu wissen, was Freundin Courteney Cox bei Liebeskummer tröstet.

Nach dem Mann sollen bei Courteney Cox, 46, nun auch die Pfunde und der Kummer verschwinden. Nach der Trennung von Ehemann David Arquette, 39, soll ihre langjährige Freundin Jennifer Aniston, 41, ein aussergewöhnliches Rezept gegen Liebeskummer haben: Keinen Zucker, keine Kohlenhydrate dafür aber reichlich Knoblauch und Chili. Gemäss Promiflash.de helfe die Diät nicht nur Gewicht zu verlieren, sondern würde den Körper entgiften und ihn selbst reinigen.

Der ehemalige «Friends»-Star Jennifer sollte wissen, wie Tränen weggewischt werden. Die Ex von Brad Pitt musste viele Liebestiefs durchleben: Ihre Beziehungen mit John Mayer, Vince Vaughn und Gerard Butler waren von kurzer Dauer. Ende November aber überraschte Jennifer beim Sonnenbaden in Mexiko - an ihrer (Liegestuhl)-Seite präsentierte sich ein Unbekannter. Ob ihr dabei auch der Knoblauch-Chili-Mix geholfen hat?

Auch interessant