Liliana Matthäus Verhaftet! Wegen Luxus-Shopping mit geklauter Kreditkarte

Sie liebt und lebt den Glamour, doch offenbar kann sich Liliana Matthäus ihren Lebensstil nicht mehr leisten. Diese Woche wurde sie in New York verhaftet - weil sie ihrem Ex-Freund die Kreditkarte gestohlen haben soll.
Liliana Matthäus ist wieder Single - Trennung von Vito Schnabel
© Getty Images

Lothar Matthäus' Ex-Frau lebt in New York und nennt sich jetzt Liliana Nova.

Ein Kaufrausch an der 5th Avenue in New York wurde Liliana Matthäus, 26, zum Verhängnis. Über 5000 Dollar gab sie aus, zahlte mit der Kreditkarte ihres Ex-Freunds Michael Hadjedj. Ohne seine Erlaubnis. Am Mittwoch wurde Liliana Nova, wie sie sich seit der Trennung von Fussballer Lothar Matthäus, 53, nennt, in ihrem Zuhause in New York verhaftet, wie «NY Daily News» berichtet. Finanz-Manager Hadjedj hat die Deutsche angezeigt - wegen Kreditkartendiebstahls.

Am Donnerstag musste Liliana bereits in Manhatten vor Gericht antraben. Dafür hat sie sich einen prominenten Anwalt genommen. Mark Jay Heller vertritt auch Skandalnudel Lindsay Lohan. Hellers Verteidungsstrategie: Liliana soll die Kreditkarte mit Erlaubnis ihres Ex benutzt haben - dieser sei einfach frustriert wege der Trennung vor neun Monaten. Die Verhandlung findet voraussichtlich im August statt, wird sie verurteilt, könnten ihr sieben Jahre Gefängnis blühen.

Zur Erinnerung: Michael Hajedj ist nicht der letzte Ex-Freund von Liliana. Eben erst war sie angeblich noch mit Heid Klums, 40, aktuellem Flirt Vito Schnabel, 27, zusammen. Trotzdem behauptete Liliana erst kürzlich, dass sie und Schnabel noch immer Kontakt hätten und sie der Romanze mit Klum keine Chancen einrechne.

Und dann war da ja noch der monatelange Rosenkrieg mit Loddar...aber das ist wieder eine andere Geschichte.

Auch interessant