Stars im Rosenkrieg Lothar und Liliana sind nicht allein

Scheiden tut weh - auch bei Stars. Unter den Augen der Öffentlichkeit liefern sich Lothar und Liliana Matthäus derzeit eine Trennungsschlacht. Aber auch prominente Kollegen haben ihr Beziehungs-Aus mit uns geteilt: SI online zeigt Ihnen die grössten Rosenkriege der letzten Jahre - in der Bildergalerie.

Er ein Schläger, sie eine Lügnerin: Lothar, 49, und Liliana, 22, Matthäus streiten sich seit einer Woche darum, wer der bösere Ehepartner ist. Bis es zur Scheidung kommt, dürfte noch viel schmutzige Wäsche gewaschen werden - wie andere Paare beweisen. Die Matthäus-Schlacht errinnert stark an die Sensations-Scheidung von Ex-Beatle Paul McCartney, 67, und Model Heather Mills, 42. Bevor 2008 ihr Ehe-Ende offiziell besiegelt wurde, führten sie einen Scheidungskrieg via Schlagzeilen. Mills behauptete, ähnlich wie jetzt Liliana, ihr Mann McCartney habe sie nicht arbeiten lassen, sei ein Schläger. Er wiederum bezeichnete sie (wie Lothar seine Liliana) als Lügnerin.

Auch Ex-Wrestling-Ikone Hulk Hogan, 56, stieg mit seiner Frau Linda, 50, in den Ring. Diese reichte 2007 nach 24 Ehejahren die Scheidung ein, weil Hulk sie mit einer Freundin der gemeinsamen Tochter betrogen haben soll. Die beiden kämpften öffentlich um jedes einzelne Stück des gemeinsamen Hausrats - unvergessen die Szene, in der Hogan seine Ex-Frau beschuldigte, einen Toilettensitz aus antikem Holz vor ihm zu verstecken. Diese Woche wurde übrigens bekannt, dass Linda Hogan wieder heiraten will – einen Freund ihres Sohnes.

Wie Monica Ivancan ihren Ex-Freund Oliver Pocher demütigte und warum andere Stars wohl nie mehr mit ihrem Ex-Partner sprechen werden - sehen Sie die Bilder in der SI-online-Galerie. 

Und wer jetzt Lust auf mehr hat - Michael Douglas und Kathleen Turner zelebrieren das Ende einer Ehe zur Perfektion in «Der Rosenkrieg» (erhältlich auf DVD für Fr. 18.90).

Auch interessant