Guillaume & Stéphanie Luxemburg feiert Hochzeit - Fotos im Livestream

Es ist das royale Grossereignis des Jahres: Luxemburgs Herzog Guillaume heiratet die belgische Gräfin Stéphanie de Lannoy. An zwei Tagen wird gefeiert, fast der ganze europäische Hochadel reist an. SI online zeigt laufend Bilder.
Herzog Guillaume von Luxemburg und Gräfin Stéphanie de Lannoy von Belgien haben geheiratet.
© Getty Images Herzog Guillaume von Luxemburg und Gräfin Stéphanie de Lannoy von Belgien haben geheiratet.

DER ABLAUF

  • Freitag, 19. Oktober: 
    Vormittag: Empfang der Regierung im Grossen Theater in Luxemburg
    15.30 Uhr: Standesamtlichen Trauung im Rathaus
    Abend: Gala-Dinner für die Gäste
     
  • Samstag, 20. Oktober:
    11 Uhr: Ja-Wort in der Kathedrale in Luxemburg
    Ca. 13 Uhr: Kuss auf dem Balkon
    19 Uhr: Spaziergang durch die Stadt
    Ca. 20 Uhr: Ankunft auf dem Knuedler (Platz in der Stadt), wo der offizielle Hochzeitssong «I'm in Love» gspielt wird - gefolgt von einem Feuerwerk
    20.45 Uhr: Konzert für die Bevölkerung

 

DAS BRAUTPAAR

Guillaume Jean Joseph Marie von Nassau, 30, ist der älteste Sohn von Henri, Grossherzog von Luxemburg. Er trägt den Titel «Erbgrossherzog». 2009 verliebte sich Guillaume in die belgische Gräfin Stéphanie de Lannoy, 30, im April 2012 verlobte sich das Paar. Obwohl die beiden mit ihrer Hochzeit für eine der letzten grossen Thronfolgerhochzeiten in Europa sorgen, betonen beide, wie sehr sie an einem normalen Leben interessiert sind.

 

DIE ROYALEN GÄSTE

 Alles zu den Royals finden Sie im grossen Dossier auf SI online. 

Auch interessant