Cheryl Cole Malaria besiegt!

Die britische Sängerin Cheryl Cole erholt sich offenbar endlich von ihrer Malaria-Erkrankung. In wenigen Tagen wird sie das Krankenhaus verlassen können.
Bald wird sie wieder so strahlen können: Sängerin Cheryl Cole erholt sich von ihrer Malaria-Erkrankung.
© 2010 Getty Images Bald wird sie wieder so strahlen können: Sängerin Cheryl Cole erholt sich von ihrer Malaria-Erkrankung.

Für Besuch ist sie zwar noch zu schwach - doch bald wird Cheryl Cole, 27, stark genug sein, um das Krankenbett gegen ihr eigenes zu tauschen. «Sie wird in den nächsten paar Tagen rauskommen», sagt ein Kollege der Sängerin, der Musikproduzent Simon Cowell entgegen früherer Meldungen.

Was für eine glückliche Wendung. Noch vor wenigen Tagen hing Coles Leben an einem seidenen Faden. Die Ärzte hatten bei ihr Malaria diagnostiziert, nachdem sie vor knapp zwei Wochen plötzlich zusammenklappte. Sie hatte sich im Urlaub in Tansania mit dem Virus infiziert.

Nun bereitet sich die Sängerin darauf vor, ihr normales Leben wieder aufzunehmen. Einen wird das ganz besonders freuen: Ihren Tänzer-Freund Derek Hough, der sie zum Urlaub überredet hatte. Ihn plagten nach Cheryl Coles Erkrankung schwere Gewissensbisse.



 

Auch interessant