1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Malle-Jens hat seinen zweiwöchigen Enkel nie mehr kennengelernt

Vor zwei Wochen hat Tochter Jenny ihren Sohn geboren

Malle-Jens hat seinen Enkel nie kennengelernt

Am Samstag ist Kult-Auswanderer Jens Büchner an Lungenkrebs verstorben. Nur zehn Tage zuvor kam sein zweites Enkelkind Carl Jonas zur Welt. Dieses hat Malle-Jens nie kennengelernt.

Jens Büchner Jenny

Trauert auf Instagram um ihren Papa Jens: Jenny Büchner.

Instagram/_jenny_______

Der Tod und das Leben liegen nahe beieinander: Jens Büchner ist am Samstag an Lungenkrebs gestorben. Er wurde lediglich 49 Jahre alt. Nur zehn Tage vor Malle-Jens' Abschied hat seine älteste Tochter Jenny, 26, in Deutschland ihr zweites Kind zur Welt gebracht; Carl Jonas wurde am 7. November geboren, wie seine Mama auf Instagram bekannt gab.

Galerie: Diese Stars sind 2018 von uns gegangen


 

Büchner erfuhr im Krankenhaus, dass er nochmal Opa geworden ist

Doch Malle-Jens, wie Kult-Auswanderer Büchner liebevoll genannt wurde, hat seinen Enkel nicht mehr kennengelernt. Dieser wohnt mit Schwester Jasmin, 17 Monate, Mama Jenny und dem Papa in Magdeburg; Jens blieb bis zu seinem Tod in seiner Wahlheimat Mallorca. 

Jens Büchner Jasmin

Noch vor sieben Wochen teilte Jenny Büchner einen Schnappschuss, der ihren Papa Jens mit Enkeltochter Jasmin zeigt. 

Instagram/_jenny_______

Obwohl er Carl nie kennengelernt hat, war die Freude über seine Geburt bei Jens Büchner gross, wie seine Witwe Daniela, 40, gegenüber «Bild» versichert. «Jens hat im Krankenhaus noch von seinem Enkel erfahren und sich darüber gefreut, noch einmal Opa geworden zu sein.»

Turbulente Familienverhältnisse

Tochter Jenny stammt wie ihre Schwester Jessica, 22, aus Büchners Beziehung mit Susanne. Später verliess er die Familie für seine damalige Freundin Jennifer Matthias, 31, mit der er gemeinsam nach Mallorca auswanderte. Seine Töchter liess er dafür in Deutschland zurück. Nach der Trennung von Matthias folgte ein Rosenkrieg. Erst mit Daniela fand Büchner wieder Liebe, heiratete sie im Sommer 2017. Nur ein gutes Jahr, nachdem die gemeinsamen Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya zur Welt gekommen sind. 

Büchners zweijährige Zwillinge Jenny Soraya und Diego Armani:

Die Leiche ist schon eingeäschert worden

Jens Büchners Leichnam wurde gestern im mallorquinischen Manacor eingeäschert, wie Büchners Manager Carsten Hüther gegenüber «Bild» verrät. Im Anschluss gedachte die Familie im engsten Kreis dem Kult-Auswanderer in einer Trauerfeier. 

Jens Büchner - ein Lebemann

Am Wochenende wird es gemäss Hüther eine Abschiedsparty mit Freunden und Bekannten geben. Dort soll kein Schwarz getragen, aber ordentlich gefeiert werden - mit Whisky-Cola. Das sei Büchners Lieblings-Getränk gewesen. Die Trauerfeier war Büchners eigene Idee, wie der Manager erklärt. «Jens' letzter Wunsch war es, dass seine Gedenkfeier zeigt, wie fröhlich er selbst immer war.»

Von Ramona Hirt am 21.11.2018