Ex Jenny spricht über seinen Zustand Malle-Jens liegt im Sterben

Um den deutschen Kult-Auswanderer Jens Büchner scheint es sehr schlecht zu stehen. Seine Ex-Freundin Jennifer Matthias äussert sich erstmals zum Zustand ihres Verflossenen. 
Jens Büchner Malle-Jens Ex Jenny Matthias
© Getty Images

Fünf Jahre waren Jens Büchner und Jennifer Matthias ein Paar. 

«Es ist genug!» So brüllt sich Jennifer Matthias den Schmerz von der Seele. Die 31-Jährige geht aktuell durch die Hölle, wie sie schreibt. Der Grund ist ihr Ex-Partner Jens Büchner. Der 48-Jährige, der unter dem Namen «Malle-Jens» berühmt wurde, liegt bereits seit dem 5. November im Krankenhaus auf Mallorca. 

Matthias und Büchner waren fünf Jahre ein Paar und haben einen gemeinsamen Sohn, Leon, 8. Auf ihrer Facebookseite macht die Deutsche klar, wie ernst es um den Entertainer steht. «Jens liegt im Sterben», schreibt sie und fügt an: «Das ist für uns alle kein Film hier! Mein Sohn wird seinen Papa verlieren und vier weitere Kinder auch! Es ist gerade die absolute Hölle, was hier passiert.»

Bis anhin war nicht klar, worunter Büchner leidet. Jennifer Matthias gibt nun einen kleinen Einblick: «Vor fünf Jahren hatte Jens Schatten auf der Lunge. Der Grund: Stress», schreibt sie weiter. Auch Bekannten hatte der «Goodbye Deutschland»-Star von Lungenproblemen erzählt. 

Turbulente Beziehungen

Schatten auf der Lunge sind oft ein Vorzeichen von Lungenkrebs. Seine Frau Daniela schreibt auf Instagram, dass die Ärzte im Spital ihr Menschenmögliches versuchen, um den fünffachen Vater zu retten. Mit der 40-Jährigen ist Malle-Jens seit 2017 verheiratet. Das Paar bekam 2016 die Zwillinge Jenna Soroya und Diego Armani. 

Jens Büchner Facebook Zwillinge von neuer Freundin Mallorca
© via Facebook.com

Die Zwillinge von Jens und Daniela Büchner kamen sechs Wochen zu früh auf die Welt. 

2010 wanderte der Lebenskünstler mit seiner damaligen Partnerin Jennifer Matthias und dem gemeinsamen Sohn Leon nach Mallorca aus und wurde durch die Sendung «Goodbye Deutschland» berühmt. Das Paar trennte sich 2013. Aus einer früheren Beziehung hat Jens zwei erwachsene Töchter. 

Auch interessant