Prinzessin Estelle Mama Victoria ist ihr Stilvorbild

Kronprinzessin Victoria scheint ein Fan von süssen Kleidchen zu sein. Sie selbst hat sie als kleines Mädchen getragen und nun gibt sie sie ihrer Tochter Estelle weiter.

Kronprinzessin Victoria, 36, liebt ihre alten Baby-Kleider. Bereits zum ersten Geburtstag ihrer Tochter am 23. Februar entstanden Schnappschüsse, die Prinzessin Estelle in einem himmelblauen Dress mit weissen Streifen und aufgenähten Luftballons zeigen. Im selben Kleidchen wurde bereits Kronprinzessin Victoria an ihrem Geburtstag im Jahr 1978 abgelichtet. Und auch das rosafarbene Modell stammt aus der alten Kinder-Garderobe der zukünftigen Königin von Schweden. Estelle trug es an einem Fototermin in der Sommerresidenz Solliden auf Öland - ihre Mutter an Weihnachten 1979.

Ob Königin Silvia, 69, tatsächlich die alten Baby-Kleider ihrer Tochter über 30 Jahre lang aufbewahrt hat oder ob sie hochwertige Replikas sind, bleibt das Geheimnis von Kronprinzessin Victoria. Fest steht jedenfalls: Die Ehefrau von Prinz Daniel, 39, liebt es, ihre Tochter in süsse Outfits mit Bubikragen, Stickereien und Puffärmeln zu stecken. Estelle Ewa Silvia Mary wird an offiziellen Anlässen immer wieder in Kleidern abgelichtet, die der alten Garderobe ihrer Mutter nachempfunden sind - wie zum Beispiel das weisse Outfit, das sie an der Hochzeit von Prinzessin Madeleine, 31, und Chris O'Neill, 38, am 8. Juni getragen hat.

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie von SI online und sehen Sie die Style-Zwillinge Victoria und Estelle.

Auch interessant