Alkohol, Drogen und Seitensprünge Was ist bloss mit Sarah Connors Ex Marc Terenzi los?

Endlich schien es wieder mit ihm bergauf zu gehen: Noch im Juli freuten sich Marc Terenzi und Myriel Brechtel über die Geburt ihres Sohnes. Jetzt steht der Sänger und Ex-Mann von Sarah Connor wieder alleine da. Seine Freundin hat ihn in flagranti mit einer anderen erwischt. Wir blicken zurück auf Terenzis zahlreiche Tiefschläge.
Marc Terenzi (Horror Nights 2015 Europapark) Freundin Myriel Brechtel Trennung
© Getty Images

Im Juli 2015 kam der erste gemeinsame Sohn von Myriel Brechtel und Marc Terenzi zur Welt. Jetzt hat sich das Paar getrennt.

Marc Terenzi kann es einfach nicht lassen. Immer wieder macht er mit Negativschlagzeilen auf sich aufmerksam. Nun folgt die nächste: Freundin Myriel Brechtel erwischte den 37-Jährigen in flagranti mit einer Mitarbeiterin seiner Horrorshow im Europapark Rust.

«Als ich Marc in seinem Hotel in Rust besuchte, waren beide in seinem Zimmer. Sie meinte, sie hätte ihm geholfen, Wasserflaschen hochzubringen. Aber sein Bett war voll mit ihren Haaren!», so Brechtel zur «Bild». Es ist nicht das erste Mal, dass Terenzi fremdging. Letztes Jahr verzieh ihm die Mutter seines Sohnes Brady Ocean, der erst im Juli 2015 das Licht der Welt erblickte, bereits einen Seitensprung. Dieses Mal zog sie aber die Konsequenzen und machte Schluss. «Ich bin so enttäuscht.»

Seit der Trennung von Sarah Connor, 35, im Jahr 2008 scheint sich der Sänger in einer Abwärtsspirale zu befinden. SI online fasst die Tiefpunkte Marc Terenzis zusammen:

ALKOHOL & DROGEN
Um sich von der Trennung von seiner Frau Sarah Connor abzulenken, flüchtete sich das ehemalige Mitglied der Boyband Natural in den Alkohol. «In meiner schlimmsten Zeit habe ich zwei Flaschen Wodka am Tag getrunken», gestand Terenzi vergangenes Jahr in der Vox-Sendung «Prominent». Damals habe er jeden Tag in einem anderen Club, an einer anderen Party gefeiert - mit viel Akohol und Drogen.

ONE-NIGHT-STANDS & AFFÄREN
Marc Terenzi griff jedoch nicht nur zu Drogen und der Flasche, er tröstete sich auch mit unzähligen Frauen über sein Ehe-Aus hinweg. 2009 war er sechs Monate mit Ex-«GNTM»-Kandidatin Gina Lisa Lohfink, 29, liiert, ein Jahr später soll er mit Schauspielerin Bai Ling, 49, eine heisse Nacht verbracht haben. Bei einem seiner One-Night-Stands enstand sein drittes Kind - 2011 kam Tochter Emma Cheyenne Riley zur Welt.

SCHULDEN
2013 folgte der nächste Tiefpunkt: Weil er pleite war, konnte er sich keine eigene Wohnung leisten. Terenzi musste bei Freunden in Hannover unterkommen. «Manchmal verdiene ich monatelang gar nichts. Aber ich bin ein Künstler mit Haut und Haaren. Geld bedeutet mir nichts», sagte der vierfache Vater damals im Interview mit dem Magazin «Closer». Zudem hatte er im selben Jahr einen Gerichtsprozess am Hals. Grund: 2012 hätte er als DJ in
Wolfsburg und Schnelldorf auflegen sollen, die Vorauszahlungen soll er eingesteckt haben, zu seinen Auftritten sei er jedoch nicht erschienen, so ein Aritkel in der «Bild»-Zeitung. Die Party-Veranstalter verklagten Terenzi damals auf knapp 24'000 Euro.

Auch interessant