«Ich hoffte so sehr, dass es ein Mädchen wird» Mark Zuckerberg verkündet zweite Schwangerschaft

Natürlich auf Facebook verkündete Mark Zuckerberg die frohe Botschaft: Er und seine Frau Priscilla Chan werden zum zweiten Mal Eltern. Dabei hätten sie schon gar nicht mehr daran geglaubt, nachdem Priscilla Chan bereits drei Fehlgeburten erlitten hatte.
Mark Zuckerberg Vermögen Frau Baby Tochter Facebook
© via Facebook.com

Im Dezember 2015 kam die erste Tochter von Mark Zuckerberg und Priscilla Chan zur Welt.

«Priscilla und ich sind so glücklich euch mitzuteilen, dass wir ein weiteres Baby-Girl bekommen!» Mit diesen Worten verkündete Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, 32, auf seiner Social-Media-Plattform, dass seine Frau Priscilla Chan wieder schwanger ist. Und verriet auch gleich, dass sie eigentlich sicher gewesen seien, dass es nicht mehr klappen würde, nach den Schwierigkeiten, die sie vor der Geburt ihrer ersten Tochter Max durchleben musste. Diese kam am 2. Dezember 2015 zur Welt, davor erlitt Priscilla Chan, 32, drei Fehlgeburten.

Kein schöneres Geschenk als eine Schwester

«Als Priscilla und ich erfahren haben, dass sie wieder schwanger ist, war unsere erste Hoffnung, dass das Kind gesund ist. Meine nächste Hoffnung war, dass es wieder ein Mädchen geben würde», schreibt Zuckerberg weiter. Er könne sich kein schöneres Geschenk vorstellen, als eine Schwester zu haben und sei so glücklich, dass Max und ihr neues Kind einander haben würden.

Zuckerberg selbst wuchs bereits mit drei Schwestern auf. «Diese brachten mir bei, von schlauen, starken Frauen zu lernen.» Gleiches habe seine Frau Priscilla erlebt, die ebenfalls mit zwei Schwestern aufwuchs. «Wir sind alle bessere Menschen wegen der starken Frauen in unserem Leben.»

Wann der Geburtstermin ihrer zweiten Tochter sein wird, teilte das Paar nicht mit. Schon während der ersten Schwangerschaft waren sie recht zurückhaltend mit Informationen - verkündeten die Geburt aber selbstverständlich auf Facebook, inklusive erster Bilder.

 

Priscilla and I are so happy to welcome our daughter Max into this world!For her birth, we wrote a letter to her about...

Posted by Mark Zuckerberg on Dienstag, 1. Dezember 2015
Auch interessant