Eric Dane McSexy ist reif für den Strand

Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen. Nachdem der «Grey's Anatomy»-Star Eric Dane für eine Schweizer Luxus-Uhrenmarke vor der Kamera stand, lässt er am Mittelmeer die Seele baumeln.

Derzeit tummelt sich ganz Hollywood in Cannes, sonnt sich im Blitzlichtgewitter der gierigen Fotografen, lässt sich an den Filmfestspielen feiern. Fast mittendrin und deshalb nicht mit dabei ist der Star aus der Erfolgsserie «Grey's Anatomy» Eric Dane, 37, der den Chirurgen Dr. Mark «McSexy» Sloan spielt.

Statt sich die Hektik und den Trubel an der Croisette anzutun, geniesst er im 41 Kilometer entfernten St. Tropez ein paar freie Tage, nachdem er kurz zuvor für die Schweizer Luxus-Uhrenmarke IWC im ligurischen Portofino vor Marc Forsters Kamera stand.

Gemeinsam mit seiner Frau Rebecca Gayheart, 38, tankt er seine Batterien wieder auf. Familienidylle total. Fast, denn eine, noch ganz junge Person fehlt: Töchterchen Billie Beatrice, die im März das Licht der Welt erblickte. Womöglich schlummert die Kleine gerade in irgendeinem Hotel unter der Obhut einer Nanny – und wohl deshalb wirken die beiden so in Gedanken versunken.

 

Auch interessant