Mel C «Victoria Beckham ist witzig!»

Das ist ein Wort, welches man nicht sofort mit der Gattin von David Beckham verbindet. Doch Mel C hat jetzt verraten, dass Victoria Beckham vollkommen falsch eingeschätzt wird. Ihre Ex-Spice-Girls-Kameradin sei nämlich sehr witzig.
Mel C spricht über Victoria Beckham
© Getty Images Montage

Victoria Beckham, 39, ist nicht unbedingt für ihren fröhlichen Gesichtsausdruck bekannt. Im Gegenteil - oft wirkt sie starr und schlecht gelaunt. Das sei allerdings nur der äussere Eindruck, erklärt nun Melanie Chrisholm, 39, welche man auch unter den Namen «Mel C» oder «Sporty Spice» kennt. «Ich denke, Victoria ist eine der am meisten missverstandenen Personen des öffentlichen Lebens», sagt die Musikerin gegenüber Bunte.de. «Sie ist so warmherzig und witzig. Es ist wirklich lustig, sie um sich herum zu haben. Sie lächelt nicht oft auf Fotos, weil sie sich wohler fühlt, wenn sie nicht lächelt, wenn sie fotografiert wird. Und: Sie wird sehr häufig fotografiert. Aber sie wird falsch gesehen. Sie ist umwerfend komisch», betont sie.

Auch was den «grossen Zoff» bei den Spice Girls angehe, sei alles nur aufgebauscht worden. «Wir hatten unsere Hoch und Tiefs - vor allem, als wir jünger waren. Aber wir sind alle erwachsen, sind Mütter und lieben und unterstützen uns», erklärt sie. Geri Halliwell, 40, beispielsweise lebe ganz in der Nähe und deren Tochter Bluebell, 7, spiele oft mit Melanies vierjähriger Tochter, die die Sängerin von Ex-Freund Thomas Starr, 46, hat.

Doch auch wenn die Spice Girls sich gut miteinander verstehen, sei keine Reunion geplant. «Ich sage nicht, dass es niemals stattfinden wird. Aber es gibt keine entsprechenden Pläne bisher», so Mel C. Die Zeit mit ihren Freundinnen wird sie allerdings nie vergessen. «Was wir zusammen erlebt haben, ist einzigartig. Wir sind Freunde. Wir haben ein Band, das niemals reissen wird.»

Auch interessant