Kaninchenfleisch, Schlager und Strand Melanie Müller feiert mit Baby Mia Rose am Ballermann

Als Schlagersängerin ist Melanie Müller ein grosser Mallorca-Fan. Jetzt sorgt die Deutsche dafür, dass die Begeisterung für die Partyinsel auf ihr Baby überschwappt.
Melanie Müller mit Baby Mia Rose auf Mallorca August 2018
© Instagram/Melanie Müller

Melanie Müller nimmt ihre elf Monate alte Tochter mit in die Partyferien auf Mallorca.

«Wir sind Mallorcageil», schreibt Melanie Müller, 30, zu diesem neuen Instagram-Bild (oben) von ihr und Baby Mia Rose. Seit einer Woche weilt die Schlagersängerin und Ex-Dschungelkönigin zusammen mit ihrer elf Monate alten Tochter auf der Partyinsel. Mit dabei ist auch Ehemann Mike Blümer, 52. Bei Mia Roses erstem Mallorca-Trip war sie gerade mal vier Wochen alt und erhielt noch die Brust. Dieses Mal isst die Kleine bereits aus Mamas Teller, wie ein anderer Schnappschuss zeigt.



View this post on Instagram


Heute gib’s Kaninchen #fleischfressendepflanze #mallorca

A post shared by Melanie Müller (@melaniemuellerdschungel) on

 

«Heute gibts Kaninchen»

Die wasserstoffblonde Entertainerin schreibt zum Bild: «Heute gibts Kaninchen.» Klein-Mia hält das Fleisch in den Händen und lächelt in die Kamera. Ob sie wohl nur damit herumgespielt oder wirklich ein paar Bissen davon gekostet hat? Auf einem anderen Schnappschuss zeigt sich die Schlagerkönigin zusammen mit ihrer Familie und Freunden am Strand. 



View this post on Instagram


#bigfamily #dieseslebenistgeil #mallorca #einganznormalersonntag

A post shared by Melanie Müller (@melaniemuellerdschungel) on

Die Mama gönnt sich Bier und Kräuterlikör

Melanie Müller ist aber primär nicht wegen Essen, Sonne und Strand auf Mallorca, sondern wegen der Schlagerpartys. Vor wenigen Stunden postete die Trash-TV-Königin ein Selfie von sich hinter dem DJ-Pult im Bierkönig, der legendären Bierhalle am Ballermann. Neben Bildern mit Corona und Desperados in der Hand sieht man in einem Instagram-Video, wie sie sich einen hochprozentigen Kräuterlikör reinhaut.

Auch interessant