Regentinnen des guten Geschmacks? Die First Ladys im Style-Check

Von Bodenständigkeit bis Hollywood-Glamour: Die einstigen First Ladys der USA zeigten, was sie hatten und welche Werte ihnen wichtig waren. Eine modische Betrachtung des «Style»-Magazins.

Jacqueline Kennedy, 1961-1963

Die First Lady des guten Geschmacks beeinflusst bis heute die klassisch orientierte Frau. Ihr Jetset-Stil ist ein Evergreen.

Jacqueline Jacky Kennedy First Lady
© Getty Images

Claudia Johnson, 1963-1969

Fräulein Bieder: Wer seine Roben im Kaufhaus erwirbt, ist nah beim Volk, aber weit weg, modisch Aufsehen zu erregen.

Claudia Johnson First Lady
© Getty Images

Patricia Nixon, 1969-1974

Die Ökonomin strahlt Souveränität und Zuverlässigkeit aus. Auch bei der Kleiderwahl unterlaufen ihr keine Fauxpas.

Patricia Nixon
© Getty Images

Elizabeth Ford, 1974-1977

Dass sie ein Kleid mehrmals trug, zeugt von Sparsamkeit. Mit der Gründung des Betty Ford Centers zeigt sie Wohltätigkeit.

Elizabeth Ford Style-Check First Lady
© Getty Images

Rosalynn Carter, 1977-1981

Die Südstaatlerin hätte auch bei den Golden Girls eine gute Falle gemacht. Das Chiffonkleid ist neckisch, die rosa Wangen wirken frisch.

Rosalynn Carter First Lady
© Getty Images

Nancy Reagan, 1981-1989

Die Frau des einstigen Schauspielers brachte Hollywood-Glamour nach Washington. Filmreife Auftritte, gepflegt bis ins hohe Alter.

Nancy Regan First Lady
© Getty Images

Barbara Bush, 1989-1993

Sie verkörperte die Mutter der Nation. Mit diesem zeltartigen Kleid aus viel Satin hätte eine Kleinfamilie ein Dach überm Kopf.

Barbara Bush First Lady George Bush
© Getty Images

Hillary Clinton, 1993-2001

Ihre Tenues sind wohlüberlegt, aber emotionslos. Mode soll Spass machen, nicht nur die Bedeutung des Auftritts unterstreichen.

Hillary Clinton
© Getty Images

Laura Bush, 2001-2009

Stilvoll, solide: Laura Bush ist die Silvia Blocher der USA. Rot ist hier nicht die Farbe der Erotik, sondern der Republikaner.

Laura Bush Style-Check First Lady
© Getty Images

Michelle Obama, 2009-2017

Sie machte nackte (durchtrainierte!) Oberarme salonfähig. Trug bewusst oft US-Designermode, um die Industrie zu fördern.

Michelle Barack Obama
© Getty Images

Melania Trump, seit 2017

Und das ist die amtierende First Lady neben ihrem Mann Donald Trump. Melania wählte ein elfenbeinfarbenes Kleid für den Inauguration-Day.

Melania Trump  (Alter) nach Rede auf Instagram, Twitter
© Getty Images
Auch interessant