Liebes-Comeback beim Bambi-Award Mandy Capristo und Mesut Özil sind wieder ein Paar

Vor einem Jahr gaben sie ihre Trennung bekannt. Doch Mandy Capristo und Mesut Özil blieben sich stets verbunden. So sehr, dass sie ihrer Liebe nun eine zweite Chance gegeben haben.
Mesut Özil Freundin Mandy Capristo Liebes-Comeback wieder zusammen Bambi 2015 nach Trennung
© Getty Images

Über beide Ohren verliebt: Mandy Capristo und Mesut Özil.

Es war wohl der Überraschungsauftritt an der diesjährigen Bambi-Verleihung am Donnerstagabend. Über den Roten Teppich in Berlin schritten Mandy Capristo und Mesut Özil. Hand in Hand! Vor Freude strahlend und total verliebt!

Die Monrose-Sängerin und der deutsche Fussballer sind wieder ein Paar. Das bestätigt der 27-Jährige auf seinem Instagram-Profil. Dort schreibt er zu einem Foto, das ihn mit seiner Liebsten zeigt: «Nur wir beide. #ozistoisback.» Die 25-Jährige postete dasselbe Bild mit dem gleichen Kommentar.

 

Just the two of us... #happy #selfie #ozistoisback #bambi2015

Ein von Mandy Grace Capristo - Music (@mandygracecapristo) gepostetes Foto am

12. Nov 2015 um 10:57 Uhr


Ihre Fans sind begeistert. «OMG!!! Wow, bin ich geschockt. Soo toll seht ihr aus. Ich hätte das jetzt nicht gedacht. Aber tolles Paar», meint ein User. Ein anderer schreibt: «Viel Glück euch zwei für den Neuanfang.» Und ein dritter schreibt: «Es wurde auch Zeit. Ihr gehört einfach zusammen.»

Im Oktober letzten Jahres gaben die zwei nach über einem Jahr Beziehung ihre Trennung bekannt. Zu den Gründen wollten sie sich damals nicht äussern. Doch seit dem Liebes-Aus kursierten immer wieder Gerüchte, dass Mesut seine Mandy zurück erobern wolle. Er hatte Erfolg.

Auch interessant