Michael Bublé Der Sänger freut sich über sein erstes Kind

Nach zwei Jahren Ehe krönt ein Kind das Glück von Michael Bublé und seiner Frau Luisiana Lopalito. Der Sänger ist am Dienstag Vater eines Jungen geworden.
Michael Bublé ist Vater eines Sohns
© Getty Images

Im April 2011 heiratete Michael Bublé das argentinische Model Luisiana Lopalito.

Michael Bublé erfuhr am Dienstagabend das erste Mal, was es heisst, Vater zu werden. Und teilte dieses Glücksgefühl gleich mit aller Welt. Auf Instagram postete der kanadische Sänger das erste Foto mit seiner Frau Luisiana Lopalito, 26, und dem Neugeborenen. Dazu schrieb der 37-Jährige: «Wir sind überglücklich und voller Dankbarkeit über die Geburt unseres Sohnes Noah Bublé.» Sein kleiner Spross erblickte um 2.26 Uhr in Vancouver das Licht der Welt.

Michael Bublé ist Vater eines Sohnes Instagram
© via Instagram

Der erste Schnappschuss als glückliche Familie: Michael Bublé, seine Frau Luisiana und Sohn Noah.

Seit April 2011 ist der dreifache Grammy-Gewinner mit dem argentischen Model und der Schauspielerin Luisiana Lopalito verheiratet. Das Paar lernte sich bei einem Konzert des Kanadiers in Buenos Aires kennen. Es sei Liebe auf den ersten Blick gewesen. Nur ein Jahr später hat er ihr vor der ganzen Familie in ihrer Heimat einen Antrag gemacht.

Auch interessant