Douglas & Zeta-Jones Sie wohnen wieder zusammen

Das Hollywoodpaar hat sich nach einer Ehekrise anscheinend zusammengerauft: Michael Douglas soll wieder bei Catherine Zeta-Jones in New York eingezogen sein.
Oscars 2013 Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones
© Getty Images

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones: Nach 13 Jahren Ehe und einer Trennung sollen sie wieder vereint sein.

Als Michael Douglas, 68, vor Kurzem an den Emmy Awards mit dem Preis als bester Schauspieler ausgezeichnet wurde, bedankte er sich vor dem gesamten Publikum bei seiner Frau Catherine Zeta-Jones, 43, für ihre Unterstützung. Obwohl das Paar zu dem Zeitpunkt bereits getrennt war oder zumindest eine Beziehungspause eingelegt hatte, war offensichtlich, dass der Schauspieler seine Gattin immer noch liebt.

Jetzt gibts offenbar doch noch ein Happy End: Michael Douglas soll seine Frau gebeten haben, ihm noch eine Chance zu geben - und sie hat eingewilligt, berichtet «The Sun». Zusammen mit ihren beiden Kindern wohnt das Ehepaar bereits wieder im gemeinsamen Haus in New York.

Der Insider soll dem Blatt weiter verraten haben, dass die Schauspieler an ihren Problemen arbeiten würden und Catherine Zeta-Jones ausser sich vor Freude sei. An einer Charity-Gala in New York am Wochenende sah sie zumindest sehr glücklich aus und zeigte auch ihren Ehering.

Catherine Zeta-Jones
© Getty Images

Strahlende Catherine Zeta-Jones samt Ehering an der «Dance Alliance Bright Lights Shining Stars Gala» in New York.

Auch interessant