Der Schlagersänger trennt sich von seiner Frau Michael Wendler: Liebes-Aus nach 29 gemeinsamen Jahren!

Alles aus bei Michael Wendler! Der Schlagersänger und seine Frau Claudia Norberg wollen sich nach 29 Jahren Beziehung und neun Jahren Ehe scheiden lassen.
Michael Wendler
© Getty Images

Gehen getrennte Wege: Michael Wendler und seine Frau Claudia Norberg.

«Ja, es stimmt. Aus Liebe wurde Freundschaft.» Mit diesen Worten bestätigte Michael Wendler, 46, gegenüber «Bild» die Trennung von seiner Frau Claudia Norberg, 48. Mit dieser war er 29 Jahre liiert, davon neun Jahre verheiratet. Nun ist alles aus.

Nächste Schritte bereits geplant

«Der Wendler» will nun noch einmal von vorne anfangen: «Jetzt wollen wir noch einmal ein neues Leben beginnen - unabhängig voneinander», sagt er.

Galerie: Auch diese Stars haben sich 2018 getrennt


 

Er, der momentan auf Mallorca wohnt, wo er noch bis Mitte Monat am Ballermann seine Hits wie «Sie liebt den DJ» zum Besten gibt, wird nach der Partysaison nach Florida fliegen, wo seine Noch-Ehefrau mit der gemeinsamen Tochter Adeline, 16, wohnt. «Claudia wird dann nach Deutschland ziehen», erzählt der ehemalige «Dschungelcamp»-Teilnehmer. Adeline hingegen bleibt beim Papa: «In den USA hat sie sich einen Freundeskreis aufgebaut und will keinesfalls zurück nach Deutschland.»

Keine neuen Partner im Spiel

Die Trennung habe nichts mit möglichen neuen Partnern zu tun, sagt Wendler gegenüber «Bild». Doch einer neuen Frau an seiner Seite ist er nicht abgeneigt: «Natürlich würde ich mich gerne wieder verlieben. Und wenn das klappt, kann ich mir auch eine erneute Hochzeit vorstellen.»

Der Sänger und seine Frau lernten sich bereits im Teenie-Alter in Wendlers Heimat in Nordrhein-Westfalen kennen. 2002 wurde die gemeinsame Tochter geboren, sieben Jahre später feierte das Paar seine Hochzeit. 2015 schliesslich wanderte die Familie nach Florida aus, wollte dort ein neues Leben beginnen. Daraus wird nichts mehr: Wendler und Norberg wollen sich scheiden lassen.

Auch interessant