Michelle Hunziker Kurz vor Hochzeit: Tomasos Mutter im Spital

Müssen Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi ihre Hochzeit ein weiteres Mal verschieben? Die Mutter des Textil-Erben ist krank, musste gar in ein Spital eingeliefert werden.
Michelle Hunziker und Maria Trussardi
© Dukas

Michelle Hunziker und ihre zukünftige Schwiegermutter Maria Luisa Trussardi sind ein Herz und eine Seele.

Schock für Michelle Hunziker, 37, und Tomaso Trussardi. Bis zur Hochzeit dauerts nicht mehr lange, am 10. Oktober wollen sich die Moderatorin und ihr Liebster das Ja-Wort geben. Nun wurde die Mutter des 31-Jährigen vor wenigen Tagen mit starken Schmerzen und hohem Fieber in ein Mailänder Krankenhaus eingeliefert, wie das italienische Magazin «Gente» schreibt.

Nach der Untersuchung sei klar gewesen: Maria Luisa Trussardi, 69, leidet an einer Niereninfektion, die sie wahrscheinlich schon seit längerer Zeit verschleppt hatte. Die Grossmutter von Sole, 11 Monate, musste einige Tage zur Beobachtung im Spital bleiben und bekam Antibiotika. Michelle Hunziker habe sich grosse Sorgen um ihre Schwiegermutter in spe gemacht, schreibt die Zeitschrift weiter. Sogar die Traumhochzeit in Bergamo stand ein weiteres Mal auf der Kippe.

Doch die schwangere Schweizerin und ihr Verlobter - im Februar soll das zweite gemeinsame Kind zur Welt kommen - können aufatmen. Mittlerweile gehts Mama Trussardi wieder besser, zu Hause erholt sie sich von den Strapazen. Und das Paar kann wie geplant am Freitag, 10. Oktober, um 10 Uhr mit Freunden und Familie seine Hochzeit feiern.

Auch interessant