Mick Jagger Suizid? Seine Freundin ist tot!

Schwerer Schicksalsschlag für den Sänger der Rolling Stones: Mick Jaggers Partnerin L'Wren Scott wurde tot in ihrem New Yorker Appartement gefunden - mit einem Schal um den Hals.
Mick Jagger Rolling Stones Freundin LWren Scott tot
© Dukas

Mick Jaggers Freundin L'Wren Scott ist im Alter von 49 Jahren in New York gestorben.

Am Montagmorgen, 8.30 Uhr New Yorker Zeit, hatte L'Wren Scott ihrer Assistentin noch in einer SMS geschrieben, sie solle zu ihr kommen. Eineinhalb Stunden später fand diese die 49-jährige Designerin und Lebenspartnerin von Mick Jagger, 70, tot in ihrer Wohnnung auf!

Die Polizei schliesst Fremdeinwirkung aus. Laut «New York Daily News» soll sich das ehemalige Model das Leben genommen haben: Sie habe sich mit einem Schal an der Tür erhängt, heisst es. Einen Abschiedsbrief gabs allerdings nicht. Deshalb wurde nun auch eine gerichtsmedizinische Untersuchung eingeleitet.

Rockstar Mick Jagger sei schockiert und am Boden zerstört, lässt sein Sprecher verlauten. Er befindet sich gerade mit den Rolling Stones in Australien auf Tournee. Seit 2001 war L'Wren Scott mit ihm liiert.

Auch interessant