Wieder Single mit 75 Mick Jaggers Freundin hat ihn verlassen

Mick Jaggers 23-jährige Freundin hat sich einen jüngeren Mann geschnappt. Und reicher ist der Neue auch. 
Mick Jagger
© KEYSTONE/Mondadori Portfolio/Francesco Castaldo

Eher für kurze Romanzen als für lange Beziehungen bekannt: Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger.

Mit 75 Jahren ist die lebende Musik-Legende Mick Jagger wieder Single. Nach drei Jahren On-Off-Beziehung mit der erst 23-jährigen Filmproduzentin Noor Alfallah hat sie ihn jetzt für einen Milliardär verlassen, berichtet Dailymail.

Bekannt in Deutschland

Der Neue an ihrer Seite ist der US-amerikanisch-deutsche Investor Nicolas Berggruen. In Deutschland ist Berggruen vor allem als Karstadt-Investor bekannt geworden. Zwar ist auch der mit seinen 57 Jahren noch immer deutlich älter als Alfallah, im Vergleich zu Jagger jedoch wirkt Berggruen fast schon jugendlich.

Reich, reicher, der Neue

Das amerikanische Forbes-Magazin schätzt das Vermögen Berggruens auf zirka 1,8 Milliarden Franken. Im Vergleich sieht Jagger doppelt alt aus: Der hat es nämlich noch nie auf die Forbes-Milliardären-Liste geschafft.

Alfallah und Berggruen kennen sich schon lange und standen sich laut ihres Instagram-Profils bereits während ihrer Beziehung mit Jagger sehr nah. 

Auch interessant