Ist Mila Kunis in froher Erwartung? Sie soll Ashton Kutcher sogar Zwillinge schenken

Amerikanische Medien stehen ob der Gerüchte über die Schauspielerin Kopf. Mila Kunis soll erneut Nachwuchs erwarten. Dieses Mal sogar Zwillinge, wie ein Insider verrät.
Mila Kunis (Baby) soll Zwillinge erwarten
© Dukas/FameFlynet/AKM-GSI

Glaubt man den Gerüchten, versteckt Mila Kunis hier einen Babybauch.

Vor neun Monaten brachte Mila Kunis ihre erste Tochter Wyatt Isabelle zur Welt. Macht die Schauspielerin ihren Lebenspartner Ashton Kutcher, 37, nun erneut zum Vater? Ja, und zwar gleich zum dreifachen, wie das amerikanische Magazin «OK!» wissen will. Die 31-Jährige soll wieder schwanger sein - mit Zwillingen.

«Es gibt so viele Hinweise», meint ein Insider zur Zeitschrift. «Mila ist beispielsweise ständig müde. Sie hat sehr schnell Hunger und wenn sie dann nicht sofort etwas isst, wird sie super mürrisch.» Weitere Hinweise, dass Kunis erneut Nachwuchs erwartet: Sie habe ihr hartes Workout, das sie nach der Geburt von Wyatt begonnen hatte, aufgegeben und sie trinke keinen Alkohol mehr. Nicht einmal Wein oder Bier rühre sie noch an, weiss die anonyme Quelle. «Als Freunde sie fragten, wieso sie nichts trinkt, antwortete sie bloss mit einem Grinsen.»

Zudem seien Kunis und Kutcher seit Kurzem noch mehr auf ihre Privatsphäre bedacht - wie schon während der ersten Schwangerschaft. «Genau so haben sie sich verhalten, als sie Wyatt erwarteten. Sie haben ihren Freunden und der Familie nichts gesagt. Aber es ist offensichtlich, was los ist!»

Ob die Gerüchte über das Schauspieler-Paar stimmen oder nicht, wird sich schon bald zeigen. Ein Babybauch lässt sich schliesslich nicht ewig verstecken. Fakt ist jedoch: Bereits im März 2014 spekulierte das «OK!»-Magazin, dass Mila Kunis Zwillinge erwartet. Dass sie schwanger ist, stimmte damals zwar, mit dem Nachwuchs im Doppelpack lag die Zeitschrift jedoch daneben. Wyatt Isabelle kam am 1. Oktober 2014 zur Welt.

Auch interessant