Demi Moore Mit 47 nochmals schwanger?

Über 40 und ein Kind auf die Welt setzten? Wieso nicht, findet Schauspielerin Demi Moore. Die 47-Jährige kann sich gut vorstellen, mit ihrem 15 Jahre jüngeren Ehemann Ashton Kutcher ein Kind zu zeugen. Ihre Vorbilder: Andere Star-Mütter, wie Halle Berry, Madonna und Nicole Kidmann, die spät Kinder kriegten.

Die Schauspielerin Demi Moore denkt nochmals über eine Schwangerschaft nach, obwohl sie bereits 47 Jahre alt ist: «Wir reden darüber und es wäre etwas, das wir sehr mögen würden», sagt sie in einem Interview mit der britischen «Elle».

[reference:nid=32752;]Mit Bruce Willis, 55, hat die Schauspielerin bereits die Töchter Rumer Glenn, 21, Scout Larue, 18, Tallulah Belle, 16. Ihr neuer Ehemann Ashton Kutcher, 32, versteht sich prächtig mit den Mädels: «Er ist ein wundervoller Stiefvater für meine Töchter, darum habe ich keinen Zweifel, dass es in unserer Zukunft ein Baby geben wird. Es wird ein neuer unglaublicher Teil unserer gemeinsamen Reise.» 

Ein Baby mit über 40? Das scheint in Hollywood der neueste Trend zu sein: Desperate-Housewive-Darstellerin Marcia Cross, 48, bekam vor vier Jahren Zwillinge und die heute 54-jährige Schauspielerin Geena Davis gebar ihre Zwillinge sogar mit 48.

Weitere prominente Mamis über 40 sehen Sie in der SI-online-Bildergalerie.

Auch interessant