Pippa Middleton Mit dem Ex in Madrid

Was wohl der daheimgebliebene Freund dazu sagt? Herzogin Catherines Schwester Pippa Middleton macht mit ihrem Ex-Freund derzeit Madrid unsicher.

Mit einer Flasche Champagner in der Handtasche zieht Pippa Middleton, 27, los - durch die Strassen Madrids, um später bis vier Uhr morgens in einem exklusiven Nachtclub zu feiern. Mit dabei gute Freundinnen - und ihr Ex-Lover George Percy. Ihren aktuellen Freund, den Londoner Broker Alex Loudon, 30, liess Pippa hingegen daheim.

Die beiden sind seit einem Jahr ein Paar und sehr glücklich. Gerüchte kursierten, dass sie ihre Verlobung bekannt geben, sobald sich der Trubel um die Hochzeit ihrer Schwester Catherine, 29, und Prinz William, 28, gelegt hat. Während letztere derzeit auf auf den Seychellen flittert, wäre der Zeitpunkt also perfekt. Doch stattdessen feiert Pippa ohne Alex - und scheint dabei viel Spass zu haben: morgens shoppen nur mit den Mädels, nachmittags eine Bootstour auf einem See, abends gemeinsam ausgehen und auf dem Rückflug in die Heimat noch rasch die letzten Duty-Free-Einkäufe erledigen. Wie sehr Pippa  Middleton die Zeit in Spanien geniesst, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Auch interessant