Jon Cryer Morddrohungen am Filmset

Aufregung am Set der Comedy Show «Mein cooler Onkel Charlie». Wegen Morddrohungen mussten die Besucher evakuiert werden.
Jon Cryer wurde durch seine Rolle in «Two and a half Men» bekannt.
© Keystone Jon Cryer wurde durch seine Rolle in «Two and a half Men» bekannt.

Kaum hatten es sich die für die Hintergrund-Lacher zuständigen Besucher im TV-Studio bequem gemacht, wurden sie evakuiert. Grund: Morddrohungen gegen Jon Cryer, 44. Der Schauspieler spielt in der Erfolgsserie «Mein cooler Onkel Charlie» («Two and a half Men») Alan Harper.

Spekulationen zufolge soll Cryers Ex-Frau Sarah Trigger hinter den Drohungen stecken. Deren Anwälte dementierten aber umgehend jegliche Verwicklung. Nach dem Zwischenfall wurde weitergedreht.

In der erfolgreichen Serie spielt Jon Cryer den konservativen Tollpatsch Alan Harper, der nach einer Scheidung bei seinem Bruder Charlie (Charlie Sheen, 44) einziehen muss.

Vor kurzem war einer der Serienstars schon in den Schlagzeilen: Sheen wurde an Weihnachten verhaftet, weil er seine Ehefrau Brooke gewürgt haben soll.

 

Auch interessant