Im Alter von 57 Jahren Prince ist tot!

Der Sänger Prince ist im Alter von 57 Jahren gestorben. Sein Management bestätigt den Tod. Noch vor wenigen Tagen musste er notfallmässig wegen einer Grippe ins Spital eingeliefert werden.

Grosse Trauer um Prince: Der Musiker ist im Alter von 57 Jahren gestorben. Zunächst berichten verschiedene US-Medien über dessen Tod, kurz darauf die traurige Gewissheit. Seine Sprecherin Yvette Noel-Schure lässt verlauten: «Ich bestätige in tiefer Trauer, dass der legendäre Kultstar Prince Rogers Nelson an diesem Morgen in seiner Paisley-Park-Residenz gestorben ist.» Er wurde tot auf seinem Anwesen in Minnesota aufgefunden. Die genaue Todesursache ist noch unklar.

Erst vergangene Woche musste der Sänger notfallmässig ins Spital gebracht werden. Er befand sich gerade im Flugzeug, da musste die Maschine notlanden. Grund war eine Grippe. Am nächsten Tag stand er allerdings schon wieder auf der Bühne, sagte seinen Fans, es gehe ihm gut. Doch offenbar ging es ihm wesentlich schlechter als angenommen.

Auf Twitter zollen Kollegen der Musik-Ikone ihren Respekt:

Prince war vor allem für seine Hits «Purple Rain» und «When Doves Cry» bekannt. Prince hat über 100 Millionen Platten verkauft, sieben Grammys und einen Oscar gewonnen.

Auch interessant