Indira Weis Na also! Beim Küssen mit «Atzen»-Manny erwischt

Bis jetzt hüllten sich Indira Weis und Manny Marc in Schweigen. Doch neuste Bilder beweisen es: Die beiden sind ein Paar. Auch auf Twitter haben sie sich verraten.

Schon Anfang September wurden die beiden turtelnd auf der Tanzfläche der «Music Meets Media»-Veranstaltung gesichtet. Später haben sie Passanten beim Knutschen in der Frankfurter Fussgängerzone erwischt. Und inzwischen soll sie gar schon bei ihm eingezogen sein. Offiziell bestätigt haben Ex-Dschungelcamperin Indira Weis, 31, und «Atzen»-Sänger Manny Marc, 31, ihre Liebe bislang aber nicht.

Müssen sie nun auch nicht mehr: Die soeben aufgetauchten Bilder sprechen Bände. Sie zeigen die zwei vor einem Berliner Supermarkt, umarmend und küssend. Huckepack trägt er sie dann zum Auto.

Und auch auf Twitter hat sich Indira verplappert. «@ATZEMANNYMARC whatever, love» schrieb sie ihm kürzlich. Offenbar sind sie nun an die Sonne geflüchtet, um den Trubel hinter sich zu lassen: «Hab mein manny marc Shirt von Dino an und Chille am Strand. Abschalten, runterkommen, war alles viel die letzte Zeit», twitterte sie am Donnerstag.

Kennengelernt haben sich die zwei Anfang Mai auf Mallorca. Damals war Indira aber noch mit Jay Khan «zusammen» - viele waren der Meinung, ihre Liaison zum Dschungel-Camp Kollegen sei bloss inszeniert gewesen. Nur wenige Tage nach der offiziellen Trennung soll es zwischen ihr und Manny bei einem Videodreh gefunkt haben. In den letzten Wochen sorgte Indira nicht nur mit ihren Männergeschichten, sondern auch mit einer Verschwörungstheorie zu 9/11 sowie einem peinlichen Unten-ohne-Blitzer für Schlagzeilen.

 

Auch interessant