George Clooney Na also! Die ersten Bilder mit seiner Neuen

Bisher hielten sich die beiden bedeckt. Doch jetzt, knapp drei Monate nach der Trennung von Elisabetta Canalis, zeigt sich George Clooney zum ersten Mal mit Stacy Keibler. Die blonde Ex-Wrestlerin durfte ihn ans Filmfestival in Toronto begleiten.

Wochenlang waren es bloss Gerüchte um eine angebliche Liaison - doch nun geht es Schlag auf Schlag: George Clooney, 50, hat seine neue Flamme Stacy Keibler, 31, bereits seinen Eltern vorgestellt, jetzt durfte sie ihn auch noch ans Filmfestival Toronto begleiten.

Auf dem Roten Teppich zeigten sich die beiden noch getrennt. Danach wurden sie jedoch zusammen fotografiert, als sie eine Party verliessen. Beobachter sagten «Us weekly», dass die beiden ein harmonisches Paar abgegeben hätten. Vor allem ihre Unabhängigkeit schien zu beeindrucken. «Stacy führte ihre eigenen Unterhaltungen und lief Clooney nicht wie ein Schosshund hinterher», so die Quelle. Und ein anderer Augenzeuge berichtet: «Sie wirkte sehr selbstständig. George war nicht überfürsorglich und musste nicht die ganze Zeit auf sie aufpassen.» Als «People» von Stacy wissen wollte, was sie an ihm möge, antwortete sie: «Alles!»

Während Stacy hierzulande noch unbekannt ist, gehört sie in den USA längst zur Prominenz. Bis 2006 war sie professionelle Wrestlerin, danach sah man sie mit verschiedenen in TV-Serien - zum Beispiel in «How I met your Mother». Mit Clooney soll sie schon mehrere Jahre befreundet sein.

Dessen Ex-Freundin Elisabetta Canalis, 32, kämpft derweil immer noch mit Liebeskummer,wie sie jüngst einem italienischen Magazin sagte. Vor knapp drei Monaten hatte sich der Schauspieler von ihr getrennt.

Auch interessant