Sarah Knappik Nach Rückkehr: «Ich bin Königin»

Lange wusste niemand, wo sich die Dschungel-Schlange aufhält. Jetzt ist Sarah Knappik aufgetaucht, spricht erstmals über die Zeit bei «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» und kündigt ihre Rückkehr auf den Bildschirm an.
Sarah Knappik verliess den Dschungel freiwiilig, schottete sich danach ab und ist jetzt zurück - und wie!
© RTL Sarah Knappik verliess den Dschungel freiwiilig, schottete sich danach ab und ist jetzt zurück - und wie!

Seit Dienstag vergangener Woche war sie wie vom Erdboden verschluckt, niemand - nicht einmal RTL - wusste, wo sich Sarah Knappik, 24, aufhält. Jetzt ist die «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!»-Teilnehmerin zurück - und wie! Mit der Nachrichtenagentur «Dpa» spricht die Dschungel-Zicke erstmals über ihren Aufenthalt im australischen Urwald und legt gleich los: «Ich bin Königin ohne Krone.»

Fragt sich nur für welche Leistung. In der TV-Show glänzte Sarah durch Feigheit, Zickereien und viel, viel Drama. Dass sie durch ihr «asoziales» Verhalten einen Imageschaden davongetragen haben könnte, interessiert sie nicht: «Das bereitet mir kein Kopfzerbrechen, ich habe Selbstironie», so die Blondine. Mit ihren ehemaligen Kollegen möchte Sarah nichts mehr zu tun haben.

Dafür aber umso mehr mit dem Fernsehen. Anstatt sich Ruhe und eine Therapie - so wie es ihr Mathieu Carrière kurz nach seiner Ankunft in Deutschland geraten hat - zu gönnen, macht Knappik Nägel mit Köpfen und kündigt an: «Man muss weiterhin mit mir rechnen.» Täglich würden neue Angebote reinflattern, diese sind aber «top secret», sagte sie zu Rtl.de.

Die «Dingens» zeigt sich selbstbewusst. Obwohl sich die Medien über ihre Starallüren - «Ich bin Sarah K. Superstar» - amüsierten, ihr Englisch weitaus nicht fehlerfrei ist und ihre angeblich vegetarische Ernährung in Frage gestellt wurde, findet sie: «Zu einer schrägen Nummer wie mir gehören auch schräge Sprüche. Wäre doch schade, wenn alles im deutschen Fernsehen glattgeschliffen wäre.» Warum hast du dich denn so lange versteckt, Sarah?

Sarah Knappik im Interview am Sonntag bei «Exclusiv-Weekend», um 17.45 Uhr auf RTL.

Alles zum Dschungelcamp 2011 - im Dossier auf SI online.

Auch interessant