Menowin Fröhlich Neue Single aus dem Knast - Hörprobe

Der Zweitplatzierte der letzten «DSDS»-Staffel Menowin Fröhlich meldet sich aus dem Knast. Seine neue Single «If you stayed» ist da. Bie den Amazon-Verkaufscharts legte sie bereits einen guten Start hin.
Menowin Fröhlich kämpft sich zurück.
Menowin Fröhlich kämpft sich zurück.

Aus dem Knast kämpft sich Menowin Fröhlich, 23, der bei der letzten Staffel von «Deutschland sucht den Superstar» Zweiter wurde, wieder zurück. Weil er sich nicht an seine Bewährungsauflagen gehalten hat, musste er ins Gefängnis. In der JVA Darmstadt sitzt Menowin 313 Tage ab. Das hindert ihn aber nicht daran, weiter an seiner Karriere zu arbeiten. Am 8. April erscheint seine offizielle Single «If you stayed». Bei den Amazon-Verkaufscharts schaffte es die Single jetzt schon auf Platz 71. Das obwohl er keine Auftritte absolvieren und die Single nicht aktiv promoten kann. Auf seine Fans kann Menowin aber immer zählen, auf Facebook hat er 143'803 Anhänger.

«Ich freue mich so sehr, dass unser Baby endlich da ist», so Menowin, laut ShortNews.de. Jetzt will Fröhlich nur noch eins, endlich frei sein und seinen Traum vervollständingen.

Hören Sie bereits jetzt einen Ausschnitt aus Menowin Fröhlichs Single «OIf you stayed».


Auch interessant