Nadja Benaissa Neuer Wirbel um No-Angels-Star

Wenn die No Angels nun auf Tour gehen, wird ein Bandmitglied fehlen: Nadja Benaissa. Die HIV-positive Sängerin hat all ihre Auftritte aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.

Im kommenden August muss sich Nadja Benaissa, 28, vor Gericht verantworten – der No-Angels-Sängerin wird gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Sie soll einen Mann wissentlich mit dem HI-Virus angesteckt haben, weswegen sie im April letzten Jahres bereits zehn Tage in Untersuchungshaft sass. Im Falle einer Verurteilung drohen ihr bis zu zehn Jahre Haft.

Jetzt, drei Monate vor Prozess-Beginn, scheinen die Nerven bei Benaissa derart blank zu liegen, dass sie ihre Auftritte mit den No Angeles abgesagt hat. Zu Bild.de sagt sie: «Offensichtlich hat die zurückliegende schwere Zeit doch mehr Kraft gekostet, als ich dachte. Auf ärztlichen Rat hin muss ich pausieren.» Es tue ihr sehr leid, Lucy, Sandy und Jessica nicht auf der Tournee begleiten zu können. Schon am letzten Sonntag, als die No Angels im «ZDF Fernsehgarten» singen sollten, fehlte Benaissa.

Auch interessant