Oscar de la Renta Amal Clooneys Brautkleid-Designer ist tot

Noch Ende September wirkte Oscar de la Renta kerngesund, entwarf für Amal Clooney das Brautkleid für die Hochzeit in Venedig. Nun hat der Designer für immer die Augen geschlossen.
Oscar de la Renta (Brautkleid Amal Clooney) ist tot
© Getty Images

Modeschöpfer Oscar de la Renta hat den Kampf gegen den Krebs verloren.

Über 50 Jahre war er als Designer tätig, kleidete Stars wie Jackie Kennedy, †64, oder US-Präsidenten-Gattin Michelle Obama, 50, ein. Erst kürzlich machte Oscar de la Renta wieder von sich Reden. Am 27. September gab Amal Clooney, 36, in einem Traum aus weisser Spitze - entworfen von dem Modeschöpfer - George Clooney, 53, in Venedig das Ja-Wort.

Das Brautkleid war wohl einer der letzten Entwürfe des Designers. Am Montag, 20. Oktober, ist Oscar de la Renta im Alter von 82 Jahren verstorben, wie ein Familienmitglied gegenüber ABC News bestätigt. Er sei friedlich in seinem Haus in Kent, Connecticut, eingeschlafen. Die Todesursache ist noch nicht bekannt. Vermutet wird aber, dass der gebürtige Dominikaner den Kampf gegen den Krebs verloren hat.

2006 wurde bei ihm die Krankheit diagnostiziert. Sieben Jahre später sagte er beim «Council of Fashion Designers of America»: «Ja, ich hatte Krebs. Aber jetzt bin ich geheilt.» Angst vor dem Tod hatte Oscar de la Renta aber nicht. Denn im Leben gehe es schliesslich darum, dass man geboren werde und sterben müsse. «Wenn du aber eine solche Warnung erhälst, geniesst du jeden einzelnen Tag deines Lebens viel mehr.»

Amal Alamuddin und George Clooney: erste Hochzeitsfotos People-Cover
© People

Einer seiner letzen Arbeiten: Oscar de la Renta designte das Hochzeitskleid von Amal Clooney.

Auch interessant