Leonardo DiCaprio Nach Oscar-Pleite: Fans machen sich über ihn lustig

Bereits zum vierten Mal war Leonardo DiCaprio für einen Oscar nominiert - und ging leer aus. Einerseits sind seine Fans enttäuscht, andererseits amüsieren sie sich auch darüber. Denn auf Twitter gibts unter dem Hashtag #poorleo zahlreiche Fotomontagen, die den Hollywood-Schauspieler als Loser zeigen.

Es ist richtig fies, dennoch kann man sich ein Lachen nicht verkneifen. Die Fans von Schauspieler Leonardo DiCaprio, 39, fabrizieren momentan verschiedenste Spassbilder, die seine Enttäuschung über den verpassten Oscar aufzeigen sollen. Auf Twitter kursieren die Fotos unter dem Hashtag «#poorleo» und sorgen für mächtig viel Amusement. So steht unter einem Bild von Leo, auf dem er verzweifelt blickt: «Nicht einmal auf dem Selfie war ich!» Damit ist der Schnappschuss gemeint, den Moderatorin Ellen DeGeneres, 56, mit zahlreichen Hollywood-Stars gemacht hat. Und der hat immerhin Twitter zum Absturz gebracht!

Ein anderes Foto stellt Leonardo DiCaprio als regelrechte Heulsuse dar. Auf dem Bild als Romeo in «Romeo and Juliet» weint er sich mit einer Oscar-Statue in den Schlaf. Und der wohl gemeinste Seitenhieb ist ein Foto der vier Gewinner aus dem vergangenen Jahr: Daniel Day Lewis, 56, Jennifer Lawrence, 23, Anne Hathaway, 31, und Christoph Waltz, 57, halten ihre goldenen Männchen in den Händen und lachen sich schlapp. Darunter prangt der Spruch «Keine Angst Leo, es klappt sicher beim nächsten Mal.»

Doch der Hashtag ist nicht nur dazu da, um sich über den armen Leonardo DiCaprio lustig zu machen. Viele seiner Fans sind sauer, dass er nicht endlich den wichtigsten Filmpreis erhalten hat. Er selbst nahm die Niederlage scheinbar gelassen. Immerhin küsste er - um zu gratulieren - seinen Kontrahenden Matthew McConaughey, 44, auf die Wange. Doch was denken Sie? Hätte der Schauspieler für seine Darbietung in «The Wolf of Wallstreet» einen Oscar gewinnen sollen? Oder hat ihn McConaughey für seine Rolle in «Dallas Buyers Club» zu Recht erhalten? Stimmen Sie in unserer Umfrage ab.

Hätte Leonardo DiCaprio den Oscar mehr verdient als Matthew McConaughey?

Auch interessant