Autounfall auf dem Weg zu Miley Cyrus Patrick Schwarzenegger crasht nach Verfolgungsjagd

Weil ihn ein Unbekannter auf der Strasse anpöbelte, brannten bei Patrick Schwarzenegger die Sicherungen durch. Der Sohn des Terminators lieferte sich mit dem Auto eine Verfolgungsjagd - bis es knallte.
Patrick Schwarzenegger Freundin Miley Cyrus Unfall Hollywood
© Dukas

Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger sind seit ein paar Monaten unzertrennlich.

Er wollte doch nur sein Schätzchen treffen! Patrick Schwarzenegger, 21, war letzte Woche im Auto in Los Angeles unterwegs zum Essen mit Miley Cyrus, 22, als ihm ein Unbekannter eine Wasserflasche durchs offene Fenster in die Fahrerkabine warf. Der Sohn von Arnold Schwarzenegger, 67, nahm die Attacke als Grund zur Verfolgungsjagd und fuhr dem Angreifer hinterher. Dieser wiederum machte einen U-Turn und rammte Patricks Auto.

Wie jetzt bekannt wurde, knallte es zwar, die Beteiligten sind aber glimpflich davongekommen. Zu glimpflich vielleicht. Der Unbekannte floh von der Unfallstelle, Patrick Schwarzenegger fuhr zum Treffpunkt mit Freundin Miley und informierte von dort die Polizei. Die nehmen die Geschichte offenbar ernst. Gemäss Tmz.com wird gar untersucht, ob es sich beim Vorfall um einen Mordversuch gehandelt haben könnte.

Sängerin Cyrus und Sohn Schwarzenegger sind seit Herbst 2014 ein Paar. Die beiden haben sich bisher nicht zum Eregnis geäussert.

Auch interessant